Motor

Porsche steigert Auslieferungen um sechs Prozent

  • 15. Oktober 2018, 10:09 Uhr
Bild vergrößern: Porsche steigert Auslieferungen um sechs Prozent
Porsche. Foto: Auto-Medienportal.Net/Porsche

.

Anzeige

Porsche hat die Auslieferungen in den ersten neun Monaten des Jahres 2018 um sechs Prozent auf 196 562 Fahrzeuge gesteigert. In Europa betrug der Zuwachs neun Prozent auf 66 551 Einheiten. In Deutschland erhöhten sich die Auslieferungen um 13 Prozent auf 24 709 Fahrzeuge. In China betrug das Wachstum vier Prozent auf 56 254 Fahrzeuge. Bis Ende September nahmen die Auslieferungen des Panamera um 60 Prozent zu.

Zweistellig ging es mit einem Plus von 19 Prozent auch beim 911 aufwärts. Die volumenstärksten Baureihen sind unverändert der Macan mit 68 050 ausgelieferten Fahrzeugen und der Cayenne mit 49 715 Einheiten.

Im vierten Quartal sind durch die Umstellung auf den neuen Prüfzyklus WLTP und Ottopartikelfilter, sowie den Abschied von Diesel-Motoren leichte Einbrüche zu erwarten. Gleichzeitig registriert Porsche bei den Kunden ein steigendes Interesse an Hybridmodellen. So wurden innerhalb der Baureihe Panamera in Europa mehr als 60 Prozent der Fahrzeuge mit Plug-in-Hybridantrieb ausgeliefert.

Vertriebs-Vorstand Detlev von Platen geht davon aus, dass Porsche im Gesamtjahr bei den Auslieferungen den Rekordwert des vergangenen Jahres wieder erreichen wird. Damals wurden 246 375 Fahrzeuge an Kunden ausgeliefert. (ampnet/deg)

Die News Porsche steigert Auslieferungen um sechs Prozent wurde von ampnet am 15.10.2018 in der Kategorie Motor mit den Stichwörtern Porsche, Absatz, Verkaufszahlen, 2018 abgelegt.

Weitere Meldungen

Daimler kauft Batterien für 20 Milliarden Euro

Daimler hat im Rahmen der Unternehmensstrategie CASE Batteriezellen für mehr als 20 Milliarden Euro gekauft. Die Lieferanten produzieren Batteriezellen aktuell bereits in Asien

Mehr
SsangYong hat den Rexton sauber gemacht

Der SsangYong Rexton startet mit SCR-Katalysator und Euro 6d-Temp ins neue Modelljahr. Ein automatisch abblendender Innenspiegel und eine Mittelarmlehne mit integriertem Staufach

Mehr
Bernard Wang leitet Finanzkommunikation bei Conti

Die Abteilung Investor Relations der Continental AG in Hannover steht ab dem 1. Januar 2019 unter neuer Leitung. Bernard Wang (38), bisher in gleicher Funktion bei Linde plc in

Mehr

Top Meldungen

Der Stern steht unter Strom


Daimler treibt die Bemühungen im Bereich der Elektromobilität weiter voran. Der Konzern investiert nach eigenen Angaben zehn Milliarden Euro in den Ausbau der

Mehr
Weniger private Haushalte kaufen Bücher

Wiesbaden - 20,2 Millionen private Haushalte in Deutschland kauften im Jahr 2017 Bücher (einschließlich E-Books), was 54 Prozent aller Haushalte entspricht. Vor zehn Jahren hatte

Mehr
Bezahldienst Apple Pay startet in Deutschland

Das mobile Bezahlen kommt in Deutschland weiter voran: Am Dienstag startete als weiterer großer Anbieter Apple seinen Bezahldienst Apple Pay, vier Monate nach Google. Apps für das

Mehr