Motor

Uniroyal bietet 17,5-Zoll-Reifen für Tieflader

  • 11. Oktober 2018, 18:00 Uhr
Bild vergrößern: Uniroyal bietet 17,5-Zoll-Reifen für Tieflader
Uniroyal TH40 Tiefladerreifen. Foto: Auto-Medienportal.Net/Uniroyal

.

Anzeige

Uniroyal bietet ab sofort die TH 40-Trailerreifen als 17,5-Zoll-Reifen für Tieflader in den Größen 215/75, 235/75 und 245/70 an. Die Pneus für den kombinierten Regional- und Langstreckenverkehr sollen eine hohe Strapazierfähigkeit, Laufleistung und optimalen Grip auf nasser Fahrbahn mitbringen. Das hohe Profilvolumen soll hohe Laufleistungen und die verstärkte Karkasse zuverlässige Haltbarkeit und Runderneuerungsfähigkeit ermöglichen. Die Reifen sind ,,M+S"-markiert. (ampnet/deg)

Die News Uniroyal bietet 17,5-Zoll-Reifen für Tieflader wurde von ampnet am 11.10.2018 in der Kategorie Motor mit den Stichwörtern Uniroyal, Tieflader Reifen, TH40, 17, 5-Zoll-Reifen abgelegt.

Weitere Meldungen

Renault Trucks T schicker und sparsamer

Renault Trucks stattet den T für das Modelljahr 2019 mit 11-Liter- und 13-Liter-Motoren der Abgasnorm Euro VI Stufe D aus. Dabei wurde auch der Adblue-Sensor verbessert. Der

Mehr
Porsche überprüft Skisack bei Macan und Cayenne

Porsche ruft ein Zubehör zurück. Zur Überprüfung holt der Sportwagenhersteller weltweit 1738 Fahrzeuge des Typs Macan und Cayenne, die mit dem ,,Skisack" erstausgestattet wurden,

Mehr
Kraftfahrzeuggewerbe unter einem Dach mit Fahrzeugtechnik

Der Zentralverband Karosserie und Fahrzeugtechnik e.V. (ZKF) mit Sitz in Friedberg wird ordentliches Mitglied im Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK). Dafür hat der

Mehr

Top Meldungen

Mehr Rentner mit Grundsicherung erwartet

Berlin - Die Präsidentin der Deutschen Rentenversicherung, Gundula Roßbach, erwartet in den nächsten Jahren eine steigende Zahl von Rentnern, die auf Grundsicherung angewiesen

Mehr
Mittelstand erwartet Konjunkturwende

Berlin - Im deutschen Mittelstand ist die Konjunkturwende offenbar angekommen: Die kleinen und mittelgroßen Unternehmen hierzulande blicken weniger optimistisch als bislang in

Mehr
Bundesregierung streitet über Bahn-Finanzierung

Berlin - Die Zukunft der Deutschen Bahn entzweit die Bundesregierung. Während das CSU-geführte Verkehrsministerium unter Andreas Scheuer darauf dringt, Löcher im Bahnetat aus

Mehr