Motor

Paris 2018: Hyundai mit Ausblick aufs künftige Design

  • 12. September 2018, 18:00 Uhr
Bildergalerie: Paris 2018: Hyundai mit Ausblick aufs künftige Design
Hyundai Le Fil Rouge-Studie. Foto: Auto-Medienportal.Net

.

Anzeige

Das Konzeptfahrzeug ,,Le Fil Rouge", ein sportlich und elegant gestalteter Grand Tourisme, soll den Besuchern des Pariser Salons (Publikumstage vom 2. - 14. Oktober) einen Eindruck von der Designrichtung "Sensous Sportiness" geben, die alle zukünftigen Modelle der Marke beeinflussen wird. Außerdem wird der Hyundai i30 Fastback seine Premiere erleben. (ampnet/Sm).


Die News Paris 2018: Hyundai mit Ausblick aufs künftige Design wurde von ampnet am 12.09.2018 in der Kategorie Motor mit den Stichwörtern Hyundai Le FIl Rouge-Concept, i30 Fastback N abgelegt.

Weitere Meldungen

Porsche führt den Cayman aufs Glatteis

Nachdem die Konzeptstudie Cayman GT4 Rallye bei der ADAC Rallye Deutschland 2018 positive Resonanz erntete, plant Porsche nun die Rückkehr in den Rallyesport. Hierzu entwickelt

Mehr
Verkaufsstart für den BMW X2 M35i

Zum Frühjahr 2019 erweitert BMW die X2-Baureihe um das neue Spitzenmodell M35i, dessen Verkauf jetzt gestartet ist. Sein 2,0-Liter-Twin-Power-Turbo liefert 306 PS (225 kW) und ein

Mehr
Skoda Scala startet später bei 17 350 Euro

Skoda öffnet die Bestellbücher für den komplett neu entwickelten Scala. Zum Marktstart wird es einen 1,0-Liter-Benziner mit 115 PS (85 kW) und einen 1,5-Liter-Turbomotor mit 150

Mehr

Top Meldungen

Bsirske bekräftigt vor Tarifverhandlungen Forderung nach deutlich mehr Gehalt

Vor Beginn der ersten Tarifrunde für die Angestellten des öffentlichen Dienstes der Länder hat Verdi-Chef Frank Bsirske seine Forderung nach deutlichen Gehaltserhöhungen

Mehr
Ischinger kritisiert Bundesregierung im Streit um Nord Stream 2

München - Der Chef der Münchener Sicherheitskonferenz, Wolfgang Ischinger, sieht strategische Fehler der Bundesregierung im Umgang mit dem umstrittenen Gaspipeline-Projekt Nord

Mehr
Öffentlicher Dienst: Verdi-Chef macht vor Tarifverhandlungen Druck

Berlin - Kurz vor der ersten Verhandlungsrunde am Montag hat Verdi-Chef Frank Bsirske eine harte Haltung der Gewerkschaften bei den Tarifverhandlungen im Öffentlichen Dienst

Mehr