Brennpunkte

Polizei findet statt gesuchter Frau das Drogenzimmer eines Kiffer-Pärchens

  • 15. August 2018, 08:46 Uhr
Bild vergrößern: Polizei findet statt gesuchter Frau das Drogenzimmer eines Kiffer-Pärchens
Mann rauch Joint
Bild: AFP

Dumm gelaufen für zwei Kiffer ist am Dienstag ein Polizeieinsatz im rheinland-pfälzischen Freimersheim. Wie die Polizei mitteilte, wollte sie eigentlich eine per Haftbefehl gesuchte Frau an ihrer Wohnanschrift festnehmen - und fand stattdessen die Drogen des Paares.

Anzeige

Dumm gelaufen für ein Kifferpärchen ist am Dienstag ein Polizeieinsatz im rheinland-pfälzischen Freimersheim. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, wollte sie eigentlich eine per Haftbefehl gesuchte Frau an ihrer Wohnanschrift festnehmen. Da es auf dem Anwesen keine Klingel gab, klopften die Beamten überall. In einem Anbau ging dabei die Tür auf und dahinter fanden die Polizisten jede Menge Drogenutensilien sowie Marihuana.

Unterlagen in dem Raum wiesen auf ein junges Pärchen im Nachbarhaus hin. Als die Beamten dort klopften, öffnete eine 19-Jährige und gab direkt zu, dass nur sie und ihr Freund den Anbau nutzten. Sie rief ihren Freund an, der wenig später mit dem Auto dazu kam. Er gab zu, am Abend zuvor Marihuana geraucht zu haben. Da auch ein Drogenschnelltest anschlug, nahmen die Beamten den 20-Jährigen mit auf die Dienststelle für einen Bluttest. 

Neben einer Strafanzeige wegen des Besitzes von Cannabis bekommt der 20-Jährige auch eine Anzeige wegen Fahrens unter Rauschmitteleinfluss. Nach der ursprünglich gesuchten Frau fahndet die Polizei hingegen immer noch.

ANZEIGE

Die News Polizei findet statt gesuchter Frau das Drogenzimmer eines Kiffer-Pärchens wurde von AFP am 15.08.2018 in der Kategorie Brennpunkte mit den Stichwörtern D, Polizei, Kriminalität abgelegt.

Weitere Meldungen

Save the Children: Mehr als fünf Millionen Kinder im Jemen von Hunger bedroht

Wegen des andauernden Krieges sind im Jemen inzwischen mehr als fünf Millionen Kinder von Hunger bedroht. Würden Hilfslieferungen durch die Kämpfe um die Hafenstadt Hodeida

Mehr
Psychologin fordert FBI-Ermittlung zu Vorwürfen gegen US-Richterkandidaten

Nach dem Vorwurf der versuchten Vergewaltigung gegen den US-Supreme Court-Kandidaten Brett Kavanaugh hat das mutmaßliche Opfer Ermittlungen durch das FBI gefordert. Eine

Mehr
US-Arzt und Freundin wegen hunderter Missbrauchsfälle unter Verdacht

Ein wegen Vergewaltigung von zwei Frauen festgenommener US-Orthopäde und seine Freundin stehen im Verdacht, hunderte weitere Opfer unter Drogen gesetzt und sexuell missbraucht zu

Mehr

Top Meldungen

Regierung verfehlt Ziel bei Elektroautos

Berlin - Die Bundesregierung hatte sich zum Ziel gesetzt, dass bis zum Jahr 2020 eine Million elektrisch betriebene Autos auf den Straßen fahren - dieses Ziel wird verfehlt. Das

Mehr
Hofreiter drängt Kohle-Kommission zu Eile

Berlin - Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter drängt die Kohle-Kommission der Bundesregierung, rasch einen Zeitplan für den Kohleausstieg zu erarbeiten. "Die Zeit der Störmanöver

Mehr
Mobilitäts-Kommission wird einberufen

Berlin - Die Bundesregierung will an diesem Mittwoch mit einem Kabinettsbeschluss die seit langem erwartete Kommission zur Zukunft der Mobilität einberufen. Nach Informationen

Mehr