Motor

Volkswagen Nutzfahrzeuge übernimmt 93 Azubis

  • 13. Juli 2018, 10:03 Uhr
Bild vergrößern: Volkswagen Nutzfahrzeuge übernimmt 93 Azubis
Volkswagen-Nutzfahrzeuge-Werk in Hannover. Foto: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen Nutzfahrzeuge

.

Anzeige

93 Auszubildende haben ihre Ausbildung bei Volkswagen Nutzfahrzeuge am Standort Hannover erfolgreich abgeschlossen und wurden übernommen. Zudem wechseln neun dual Studierende ins Vollzeitstudium. Die Ausbildung erfolgte in insgesamt elf Berufsfeldern und endete offiziell mit der Zeugnisausgabe. Volkswagen und Volkswagen Nutzfahrzeuge in Deutschland nehmen unterdessen bereits Bewerbungen für Ausbildungs- und duale Studienplätze zum Ausbildungsstart 2019 entgegen.

Beide Unternehmen bilden sowohl in technischen als auch kaufmännischen Berufen aus, Abiturienten stehen zudem duale Studiengänge offen. Der Bewerbungszeitraum endet für die Standorte in Niedersachsen am 31. Oktober 2018. Die Ausbildung startet im kommenden Jahr am 2. September, das duale Studium zum Wintersemester 2019/20. (ampnet/deg)

ANZEIGE

Die News Volkswagen Nutzfahrzeuge übernimmt 93 Azubis wurde von ampnet am 13.07.2018 in der Kategorie Motor mit den Stichwörtern Volkswagen Nutzfahrzeuge, VWN abgelegt.

Weitere Meldungen

Faurecia mit starkem ersten Halbjahr

Alle drei Geschäftsbereiche des Automobilzulieferers Faurecia konnten im ersten Halbjahr kräftig zulegen. So wuchs Seating (Sitze) um 10,7 Prozent im Vergleich zum ersten Halbjahr

Mehr
Ausprobiert: Givi Easy-T - gut ausgestattete Gepäckrolle

Seitenkoffer und erst recht ein Topcase sind aus verschiedenen Gründen nicht unbedingt jedermanns Sache. Als auch preiswerte Alternative gibt es die klassische Gepäckrolle. Givi

Mehr
Hyundai tritt mit dem i30 N TCR auf der Rundstrecke an

Hyundai steigt mit dem i30 N TCR bei der Rennserie ADAC TCR Germany ein. Ab dem vierten Saisonlauf auf dem Nürburgring (3.-5. August) unterstützt Hyundai Motor Deutschland das

Mehr

Top Meldungen

Tierschutz-Missstände bei jeder fünften Kontrolle

Berlin - In Deutschland stoßen Behörden nach Angaben der Bundesregierung bei jeder fünften Tierschutzkontrolle auf Missstände. So geht es aus einer Antwort des

Mehr
BMI: Flughäfen sollen Sicherheitskontrollen selber durchführen

Berlin - Das Bundesinnenministerium will den deutschen Flughäfen Sicherheitskontrollen in Eigenregie erlauben. Ziel sei es, die Kontrollen zu beschleunigen und die Beamten zu

Mehr
Reisebranche verlangt finanziellen Ausgleich für Flugchaos

Berlin - Die deutsche Reisebranche fordert wegen der vielen Flugausfälle und Verspätungen während der Urlaubszeit von Fluggesellschaften einen Ausgleich. "Stornierungen von

Mehr