News

Die "singende Säge" in Aktion

  • 14. Juni 2018, 12:04 Uhr
Bildergalerie: Die singende Säge in Aktion
mid Groß-Gerau - Audi Tradition bringt historische Motorräder wie die NSU SSR 500 "Bullus" an den Sachsenring. Audi

Bei der ADAC Sachsenring Classic vom 22. bis 24. Juni können Fans historischer Rennmotorräder besondere Fahrzeuge in Aktion erleben. Die Abteilung Tradition von Audi ist auf der Rennstrecke bei Hohenstein-Ernstthal etwa mit der sägenartig klingenden DKW 350 RM vertreten.

Anzeige


Bei der ADAC Sachsenring Classic vom 22. bis 24. Juni können Fans historischer Rennmotorräder besondere Fahrzeuge in Aktion erleben. Die Abteilung Tradition von Audi ist auf der Rennstrecke bei Hohenstein-Ernstthal etwa mit der sägenartig klingenden DKW 350 RM vertreten, außerdem stellen sich eine DKW UL 500 und eine NSU SSR 500 dem Wettbewerb.

Die "Säge" DKW 350 RM gewann 1956 mit Pilot Gustl Hobl die Motorrad-Vize-Weltmeisterschaft. Die UL 500 ist die größte Rennmaschine der Motorradmarke, ihr Ladepumpen-Zweizylinder kam auf 48 PS bei 5.000 Umdrehungen und schaffte 190 km/h. 1937 gewann die UL 500 drei Läufe zur Deutschen Meisterschaft. Originalmaschinen existieren nicht mehr, Audi Tradition hat ein Exemplar gemeinsam mit einem Restaurationsexperten in vierjähriger Arbeit wieder aufgebaut.

Die ADAC Sachsenring Classic zählt zu den größten Veranstaltungen für historische Rennmaschinen in Deutschland. 2018 werden mehr als 20.000 Besucher erwartet.

Die News Die "singende Säge" in Aktion wurde von Rudolf Huber am 14.06.2018 in der Kategorie News mit den Stichwörtern Motorrad, Historie, Rennstrecke abgelegt.

Weitere Meldungen

Deutsche Umwelthilfe fordert Tempolimit von 120 auf Autobahnen

In der Debatte um ein Tempolimit auf Autobahnen hat sich die Deutsche Umwelthilfe (DUH) für eine Höchstgeschwindigkeit von 120 Stundenkilometern ausgeprochen. "Wir fordern ein

Mehr
Geschäftsführer: Finanzierung der Fluggesellschaft Germania gesichert

Die Krise bei der angeschlagenen Fluggesellschaft Germania ist nach Angaben des Unternehmens überwunden: Die Fluglinie erhielt am Samstag eine Finanzzusage, wie Geschäftsführer

Mehr
Geschäftsführer: Finanzierung der Fluggesellschaft Germania gesichert

Die Krise bei der angeschlagenen Fluggesellschaft Germania ist nach Angaben des Unternehmens überwunden: Die Fluglinie erhielt am Samstag eine Finanzzusage, wie Geschäftsführer

Mehr

Top Meldungen

Ischinger kritisiert Bundesregierung im Streit um Nord Stream 2

München - Der Chef der Münchener Sicherheitskonferenz, Wolfgang Ischinger, sieht strategische Fehler der Bundesregierung im Umgang mit dem umstrittenen Gaspipeline-Projekt Nord

Mehr
Öffentlicher Dienst: Verdi-Chef macht vor Tarifverhandlungen Druck

Berlin - Kurz vor der ersten Verhandlungsrunde am Montag hat Verdi-Chef Frank Bsirske eine harte Haltung der Gewerkschaften bei den Tarifverhandlungen im Öffentlichen Dienst

Mehr
Tarifverhandlungen für Länderangestellte starten

Für mehr als 800.000 Angestellte der Bundesländer außer Hessen beginnt am Montag (11.30 Uhr) in Berlin die Tarifrunde mit der Tarifgemeinschaft deutscher Länder (TdL). Verdi und

Mehr