Motor

Skoda Kodiaq RS legt schon mal die schnellste Runde hin

  • 14. Juni 2018, 10:05 Uhr
Bildergalerie: Skoda Kodiaq RS legt schon mal die schnellste Runde hin
Noch getarnter Skoda Kodiaq RS bei seiner Rekordrunde auf dem Nürburgring. Foto: Auto-Medienportal.Net/Skoda

.

Anzeige

Auf der legendären Nürburgring-Nordschleife hat Rennfahrerin Sabine Schmitz mit dem Skoda Kodiaq RS (Rallye-Sport) den neuen Rundenrekord für siebensitzige SUV aufgestellt. Sie durchfuhr den 20,8 Kilometer langen Kurs in 9:29,84 Minuten. Seine Weltpremiere feiert das 239 PS (176 kW) starke Modell mit dem 2,0-Liter-Bitrubo-Diesel, Allradantrieb und adaptivem Fahrwerk Anfang Oktober auf dem Pariser Autosalon.


Sabine Schmitz fährt regelmäßig in der Langstreckenmeisterschaft (VLN) und beim 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring: 1996 gewann sie den Eifelklassiker als erste Frau und wiederholte diesen Erfolg im Folgejahr. Als langjährige Fahrerin des ,,Ring-Taxis" und als Moderatorin diverser Autoformate wurde sie einem breiten Publikum bekannt. Bis heute, so schätzt Schmitz, ist sie mehr als 30 000 Runden auf der Nordschleife gefahren. (ampnet/jri)

ANZEIGE

Die News Skoda Kodiaq RS legt schon mal die schnellste Runde hin wurde von ampnet am 14.06.2018 in der Kategorie Motor mit den Stichwörtern Skoda Kodiaq RS abgelegt.

Weitere Meldungen

Volvo Trucks feiert 25 Jahre FH mit einem Editionsmodell

Zur Feier der Markteinführung des Volvo FH vor einem Vierteljahrhundert bringt Volvo Trucks den FH und FH16 als Sondermodell ,,25 Year Edition" Sonderedition vor. In diesem Jahr

Mehr
Mercedes-Benz liefert 1600 brasilianische Schulbusse

Mercedes-Benz do Brasil hat einen Auftrag über 1600 Schulbusse für das Programm ,,Caminho da Escola" (,,Schulweg") des brasilianischen Bildungsministeriums erhalten. Die Busse

Mehr
Urteil: Kurzfristiges Parkverbot braucht drei Tage Vorlauf

Gilt auf einem Straßenabschnitt, zum Beispiel wegen eines Umzugs, kurzfristig ein Parkverbot, dürfen dort parkende Autos abgeschleppt werden. Die Kosten dafür müssen die

Mehr

Top Meldungen

Bauernpräsident erwartet weniger Tierhaltung in Deutschland

Berlin - Vor dem für Donnerstag erwarteten Urteil des Europäischen Gerichtshofs gegen Deutschland wegen zu hoher Güllebelastung von Gewässern und Böden, kündigt der Bauernverband

Mehr
Ex-Verfassungsrichter Papier: Soli-Beschluss verfassungswidrig

Berlin - Der langjährige Präsident des Bundesverfassungsgerichts, Hans-Jürgen Papier, hält die Abschaffung des Soli nur für kleinere und mittlere Einkommen nicht für

Mehr
Familienunternehmen mit Großer Koalition unzufrieden

Berlin - Die deutschen Familienunternehmen sind unzufrieden mit der bisherigen Arbeit der Großen Koalition. Das berichtet das "Handelsblatt" (Donnerstagsausgabe) unter Berufung

Mehr