Gesundheit

Rückenübungen: Katze, Kuh und Krokodil

  • 13. Juni 2018, 15:47 Uhr
Bild vergrößern: Rückenübungen: Katze, Kuh und Krokodil
mp Groß-Gerau - Das viele Sitzen ist Gift für so manchen Rücken. Aktion Gesunder Rücken (AGR) e. V.

Ein starker Rücken ist die beste Voraussetzung, um Rückenschmerzen vorzubeugen. Ein paar einfache Übungen können da schon helfen.

Anzeige


Ein starker Rücken ist die beste Voraussetzung, um Rückenschmerzen vorzubeugen. Gerade im Alltag ist unsere Wirbelsäule allerdings zahlreichen Belastungen ausgesetzt, denn Fehlhaltungen, einseitige Beanspruchung oder auch mangelnde Bewegung können zu schmerzhaften Verspannungen und Rückenschmerzen führen. Mit einfachen Übungen kann der Rücken effektiv gestärkt werden. Die Aktion Gesunder Rücken (AGR) e. V. hat die besten Übungen zusammengestellt, die nicht nur wegen ihrer Namen ein tierisches Vergnügen sein können.

Es beginnt mit der Übung "Katze und Kuh", dabei geht es um Aufwärmen und Lockerung. Anschließend steht das Dehnen von Rumpf und Rücken auf dem Programm. Übung Nummer 3 ist die Lockerung der Wirbelsäule. Dann kommt die "Kobra", diese Übung kräftigt und entspannt den unteren Rücken. Und zum Schluss schnappt das "Krokodil". Dabei handelt es sich um eine Übung, die den Brustkorb stabilisiert und den unteren Rücken entspannt.

ANZEIGE

Die News Rückenübungen: Katze, Kuh und Krokodil wurde von Ralf Loweg/mp am 13.06.2018 in der Kategorie Gesundheit mit den Stichwörtern Rücken, Tipps, Gesundheit, Ratgeber abgelegt.

Weitere Meldungen

Barmer: Mehr als 23 Millionen Deutsche haben Bluthochdruck

Mehr als jeder vierte Deutsche hat Bluthochdruck. Ärzte stellten im Jahr 2016 bei 28,4 Prozent der Bevölkerung eine sogenannte Hypertonie fest, das entspricht mehr als 23

Mehr
Zahlreiche Entlassungen im jüngsten Pharmaskandal in China

Im jüngsten Pharmaskandal in China sind zahlreiche Verantwortliche entlassen worden. Ein hochrangiges Komitee der regierenden Kommunistischen Partei erwirkte am Donnerstag unter

Mehr
Masernfälle im vergangenen Jahr fast verdreifacht

Im vergangenen Jahr hat es fast dreimal so viele Masernfälle in Deutschland gegeben wie im Vorjahr. 2017 wurden insgesamt 929 Masernerkrankungen übermittelt, darunter ein

Mehr

Top Meldungen

Gütertransporteure fordern schnellere Streckenräumungen

Berlin - Die Bahnbranche ist zerstritten in der Frage, wie schnell das Schienennetz nach Unwettern repariert sein sollte. Güterverkehrsunternehmen wollen als Ziel festlegen, dass

Mehr
Dietrich Grönemeyer: Deutsche nehmen zu viele Pillen

Berlin - Der Arzt und Buchautor Dietrich Grönemeyer plädiert für eine sogenannte "Weltmedizin". "Unsere heutige Medizin leistet Hervorragendes; denken Sie nur an die

Mehr
Bericht: Bundesländer melden Dürreschäden in Milliardenhöhe

Acht Bundesländer haben der Bundesregierung einem Bericht zufolge wegen der anhaltenden Dürre Schäden in Höhe von insgesamt fast drei Milliarden Euro gemeldet. Die größte Summe

Mehr