Technologie

Cebit 2018 öffnet die Pforten

  • 12. Juni 2018, 11:02 Uhr
Bild vergrößern: Cebit 2018 öffnet die Pforten
mid Hannover - Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (2.v.l.) informiert sich auf der Cebit 2018 über die Trends der Branche. Software AG

Prominenter Besuch auf der Cebit: Zur Eröffnung der Messe in Hannover schaute sich Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier in den Hallen um und informierte sich persönlich über die neuesten Trends der Branche.

Anzeige


Prominenter Besuch auf der Cebit: Zur Eröffnung der Messe in Hannover schaute sich Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier in den Hallen um und informierte sich persönlich über die neuesten Trends der Branche. Besonders ein Besuch bei der Software AG, Deutschlands zweitgrößtem Software-Unternehmen, hatte es dem Politiker angetan. Im Fokus stand dabei das "Internet der Dinge" - eines der Schwerpunktthemen der Cebit 2018.

"Unser Schwerpunkt ist das Internet der Dinge, ein Thema, das unsere Arbeits- und Lebenswelt in den nächsten Jahren radikal verändern wird", sagte Karl-Heinz Streibich, Vorstandsvorsitzender der Software AG. "Wir haben beispielsweise mit Adamos, einer Allianz von Weltmarktführern des Maschinenbaus, gezeigt, wie die digitale Produktion von morgen aussehen kann."

Streibich demonstrierte dem Bundesminister, welche Chancen sich für den deutschen Maschinenbau durch Adamos eröffnen könnten. Durch die Nutzung einer neutralen Plattform, so Streibich, mache der Maschinenbau sich unabhängig von monopolistischen Geschäftsmodellen, bleibe dabei offen für weitere Partnerschaften und erhalte sich die digitale Souveränität in seinem primären Geschäftsfeld - ein wichtiger Schritt für den deutschen Maschinenbau, um sich im globalen Wettbewerb und im Zeitalter fortschreitender Digitalisierung zu behaupten.

ANZEIGE

Die News Cebit 2018 öffnet die Pforten wurde von Ralf Loweg/cid am 12.06.2018 in der Kategorie Technologie mit den Stichwörtern Internet, Software, Neuheiten, Messe abgelegt.

Weitere Meldungen

Bericht: Amazon hat Interesse am Kauf der US-Kinokette Landmark Theatres

Nach der Filmproduktion die Kinosäle: Der US-Großkonzern Amazon erwägt einem Bericht zufolge den Kauf der Kinokette Landmark Theatres. Wie die Nachrichtenagentur Bloomberg am

Mehr
Risiko Computerspiele: Bundeszentrale informiert auf der Gamescom


Computerspiele sind für viele Nutzer, vor allem jüngere Spieler, oftmals mehr als nur eine willkommene Freizeitbeschäftigung. Das Problem: Exzessives Spielen birgt

Mehr
Deutsche geben immer mehr Geld für Videospiele aus

Die Videospielbranche in Deutschland ist im ersten Halbjahr kräftig gewachsen. Wie der Branchenverband Game am Mittwoch mitteilte, stieg der Umsatz um 17 Prozent auf 1,5

Mehr

Top Meldungen

Gütertransporteure fordern schnellere Streckenräumungen

Berlin - Die Bahnbranche ist zerstritten in der Frage, wie schnell das Schienennetz nach Unwettern repariert sein sollte. Güterverkehrsunternehmen wollen als Ziel festlegen, dass

Mehr
Dietrich Grönemeyer: Deutsche nehmen zu viele Pillen

Berlin - Der Arzt und Buchautor Dietrich Grönemeyer plädiert für eine sogenannte "Weltmedizin". "Unsere heutige Medizin leistet Hervorragendes; denken Sie nur an die

Mehr
Bericht: Bundesländer melden Dürreschäden in Milliardenhöhe

Acht Bundesländer haben der Bundesregierung einem Bericht zufolge wegen der anhaltenden Dürre Schäden in Höhe von insgesamt fast drei Milliarden Euro gemeldet. Die größte Summe

Mehr