Wirtschaft

US-Behörden erlauben Bayer-Monsanto-Übernahme unter Auflagen

  • 29. Mai 2018, 18:06 Uhr

.

Anzeige

Washington - Die dts Nachrichtenagentur in Halle/Saale verbreitet soeben folgende Blitzmeldung aus Washington: US-Behörden erlauben Bayer-Monsanto-Übernahme unter Auflagen. Die Redaktion bearbeitet das Thema bereits.

Weitere Details werden in wenigen Momenten gesendet.

ANZEIGE

Die News US-Behörden erlauben Bayer-Monsanto-Übernahme unter Auflagen wurde von dts am 29.05.2018 in der Kategorie Wirtschaft mit den Stichwörtern Wirtschaft, Blitzmeldung abgelegt.

Weitere Meldungen

ZEW-Konjunkturerwartungen im August gestiegen

Mannheim - Die mittelfristigen Konjunkturerwartungen von Finanzanalysten und institutionellen Investoren haben sich im August verbessert: Der entsprechende Index stieg von -24,7

Mehr
Vereinigung Cockpit ruft Ryanair-Piloten zum Streik auf

Frankfurt/Main - Die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) hat die rund 400 deutschen Piloten bei Ryanair zum Streik aufgerufen. Am Freitag sollen sie um 3:01 Uhr die

Mehr
Bayern buhlt um Tesla-Fabrik

München - Der Freistaat Bayern bewirbt sich als Standort für eine Fabrik des Elektroauto-Herstellers Tesla. Als möglichen Sitz nennt Wirtschaftsminister Franz Josef Pschierer

Mehr

Top Meldungen

Gütertransporteure fordern schnellere Streckenräumungen

Berlin - Die Bahnbranche ist zerstritten in der Frage, wie schnell das Schienennetz nach Unwettern repariert sein sollte. Güterverkehrsunternehmen wollen als Ziel festlegen, dass

Mehr
Dietrich Grönemeyer: Deutsche nehmen zu viele Pillen

Berlin - Der Arzt und Buchautor Dietrich Grönemeyer plädiert für eine sogenannte "Weltmedizin". "Unsere heutige Medizin leistet Hervorragendes; denken Sie nur an die

Mehr
Bericht: Bundesländer melden Dürreschäden in Milliardenhöhe

Acht Bundesländer haben der Bundesregierung einem Bericht zufolge wegen der anhaltenden Dürre Schäden in Höhe von insgesamt fast drei Milliarden Euro gemeldet. Die größte Summe

Mehr