Technologie

Neue digitale Landkarte in 3D

  • 24. Mai 2018, 12:59 Uhr
Bild vergrößern: Neue digitale Landkarte in 3D
cid Groß-Gerau - Mit Hilfe der "Fatmap" behalten Abenteurer auch jenseits befestigter Pfade den Überblick. Jaguar Land Rover

Jaguar Land Rover beteiligt sich an der Erstellung einer digitalen Landkarte in 3D. Sie richtet sich vor allem an Freunde von Offroad-Pisten und Berg-Touren.

Anzeige


Jaguar Land Rover beteiligt sich an der Erstellung einer digitalen Landkarte in 3D. Sie richtet sich vor allem an Freunde von Offroad-Pisten und Berg-Touren. Skifahrer, Wanderer, Trailrunner, Mountainbiker und Kletterer können mit der sogenannten "Fatmap"-Technologie leichter durch die Welt abseits befestigter Straßen navigieren, heißt es.

Die jüngsten Innovationen in der Kartierung haben sich auf die urbane Umgebung konzentriert, während man für den Rest der Welt eher auf veraltete Werkzeuge angewiesen war. "Unsere neue Plattform trägt dem wachsenden Bedürfnis der Menschen weltweit Rechnung, sich einfach auszuklinken und Zeit im Freien zu verbringen", sagt Misha Gopaul von Fatmap. Ein wichtiger Teil der Mission bestehe darin, Nutzern dabei zu helfen, schönere und sicherere Abenteuer zu erleben. "Unsere ultimative Vision ist es, die bevorzugte Anlaufstelle für Outdoor-Erlebnisse und -Reisen zu werden."

ANZEIGE

Die News Neue digitale Landkarte in 3D wurde von Lars Wallerang/cid am 24.05.2018 in der Kategorie Technologie mit den Stichwörtern Digitalisierung, Navigation, Neuheiten abgelegt.

Weitere Meldungen

Bericht: Immobilienscout24 mit Vorwurf irreführender Werbung konfrontiert

Das bei der Wohnungssuche beliebte Portal Immobilienscout24 hat einem Medienbericht zufolge juristischen Ärger wegen eines kostenpflichtigen Tools zur Grundstücksbewertung. Wie

Mehr
Cebit wird zum Festival


Die Computer-Messe Cebit hat ein neues Konzept umgesetzt: "Jung, frisch und Business" lautete das Motto 2018. Nun zieht die Messe eine positive Bilanz. "Die neue Cebit war

Mehr
Umfrage: Deutsche zweifeln an Wirksamkeit der neuen EU-Datenschutzregeln

Drei Wochen nach der Einführung der neuen EU-Datenschutzregeln können die Deutschen damit offenbar noch immer wenig anfangen. Zwar haben 87 Prozent von der neuen

Mehr

Top Meldungen

NRW wirbt vor Brexit verstärkt um britische Unternehmen

Düsseldorf - Angesichts des geplanten EU-Austritts von Großbritannien wirbt die nordrhein-westfälische Landesregierung verstärkt um Investitionen britischer Unternehmen in NRW.

Mehr
Deutsche Post will Streetscooter bis 2020 selbst produzieren

Bonn - Nach der Trennung von Vorstandsmitglied Jürgen Gerdes bekennt sich Post-Chef Frank Appel zum Streetscooter. Der von Gerdes vorangetriebene Elektrotransporter werde weiter

Mehr
DAX-Chefs bekommen mehr Geld als erwartet

Frankfurt/Main - Die Vorstandsvorsitzenden der DAX-Konzerne haben 2017 im Durchschnitt sehr viel mehr Geld bekommen, als sie ursprünglich erwarten durften. Die langfristigen

Mehr