News

Der angefragte Artikel ist nicht vorhanden.

Wirtschaft

Mehr +
EU verlängert Sanktionen gegen Russland

Brüssel - Die EU verlängert die Wirtschaftssanktionen gegen Russland. Darauf einigten sich die Staats- und Regierungschefs der EU-Staaten, teilte EU-Ratspräsident Donald Tusk am

Mehr
Automanager Ghosn bleibt Chef von Renault

Der in Japan inhaftierte Automanager Carlos Ghosn bleibt Chef des französischen Autobauers Renault. Der Verwaltungsrat des Unternehmens erklärte am Donnerstag, die Vergütung des

Mehr
EU-Gericht öffnet Tor für Fahrverbote gegen Dieselautos der neuesten Generation

Das Gericht der Europäischen Union (EuG) hat das Tor geöffnet für Fahrverbote gegen Dieselautos der neuesten Generation. Das Gericht erklärte am Donnerstag eine Verordnung der

Mehr

Pressetexte

Mehr +
Saint Lucia und die Karibik sind "One Caribbean Family"

Oktober 2017 - Um den Wiederaufbau der von den Hurrikans Irma und Maria jüngst schwer getroffenen karibischen Inseln wie Anguilla, die BVIs, Dominica und Sint Maarten zu Mehr

Pressemeldung - Journalistenpreis "Abdruck": Bewerbungsfrist angelaufen

Die Initiative proDente e.V. würdigt mit dem "Abdruck" herausragende Arbeiten in zahnmedizinischen und zahntechnischen Themen, die für ein breites Publikum verständlich und Mehr

Cochlear führt den weltweit ersten Soundprozessor für Cochlea-Implantate mit der Funktionalität Made

(Mynewsdesk) Hannover - 03. Oktober 2017: Menschen mit einem hochgradigen bis an Taubheit grenzenden Hörverlust, können nun erstmalig den CochlearTM Nucleus® 7 Soundprozessor Mehr

Mittendrin statt nur dabei: Tickaroo professionalisiert Berichterstattung

Regensburg, 5. Oktober 2017 - Tickaroo, der führende Anbieter von Live-Content-Technologie, setzt ab sofort verstärkt auf das Mehr

Technologie

Mehr +
Hasskommentare im Netz: Internetverband sieht Fortschritte

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Der Verband der Internetwirtschaft Eco sieht bei den sozialen Netzwerken Fortschritte im Umgang mit strafbaren Inhalten. Die Unternehmen löschten

Mehr
IT-Fachkräftemangel erreicht Höchststand

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Der Mangel an IT-Fachkräften hat in Deutschland einen neuen Höchststand erreicht mit derzeit 82.000 offenen Stellen. Das ist das Ergebnis einer

Mehr
Airbnb muss Namen von Dauervermietern in München an Stadt mitteilen

Der Wohnungsvermittler Airbnb muss der Stadt München mitteilen, wer als Gastgeber seine Wohnungen mehr als acht Wochen im Jahr über das Internetportal in der bayerischen

Mehr

Politik

Mehr +
Junge Russin gesteht Agententätigkeit in konservativen US-Kreisen

Eine junge Russin hat vor der US-Justiz gestanden, als "Agentin" ihres Heimatlandes konservative Zirkel der Vereinigten Staaten unterwandert zu haben. Die 30-jährige Maria Butina

Mehr
Tausende Wahlmaschinen bei Brand im Kongo zerstört

Wenige Tage vor der Präsidentschaftswahl in der Demokratischen Republik Kongo hat ein Brand in Kinshasa vier Fünftel des Wahlmaterials für die Hauptstadt zerstört. Wie die

Mehr
Brasiliens neuer Präsident Bolsonaro wegen dubioser Geldflüsse in Bedrängnis

Wegen dubioser Geldflüsse an seinen Sohn und seine Frau ist der designierte Präsident Brasiliens, Jair Bolsonaro, in Bedrängnis geraten. In einem Video gab der ultrarechte

Mehr

Panorama

Mehr +
Netanjahu will tausende Siedlerwohnungen im Westjordanland genehmigen

Nach einem tödlichen Angriff im besetzen Westjordanland will der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu tausende Siedlerwohnungen in dem Palästinensergebiet

Mehr
Maas kondoliert nach Zugunglück in Ankara

Berlin - Außenminister Heiko Maas (SPD) hat sich entsetzt über das Zugunglück in der Türkei geäußert, bei dem am Donnerstagmorgen mehrere Menschen ums Leben kamen. "Mit

Mehr
Auswärtiges Amt besorgt über zunehmende Gewalt im Nahen Osten

Berlin - Das Auswärtige Amt hat sich besorgt über die zuletzt eskalierende Lage im Nahen Osten gezeigt. "Mit ernster Sorge verfolgen wir die Berichte über die zunehmende Gewalt

Mehr

Weitere Meldungen

Top Meldungen

Rund 8000 Landwirte haben bereits Dürrehilfen beantragt

Mehrere tausend Bauern haben bereits Dürrehilfen beantragt. Insgesamt seien es bislang rund 800 Anträge, mehr als 4000 davon allein aus Niedersachsen, teilte der Deutsche

Mehr
Ökonomen trauen Deutschland 2020 wieder zwei Prozent Wachstum zu

Berlin - Der auf dem G20-Gipfel in Buenos Aires ausgehandelte handelspolitische Waffenstillstand zwischen den beiden größten Ökonomien der Welt ist für die deutsche Wirtschaft

Mehr
Kritik an Heils Forderung nach Steuerrabatten wird laut

Berlin - Die Forderung von Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) nach Steuerrabatten für tarifgebundene Unternehmen stößt in der Wirtschaft und beim Koalitionspartner CDU auf

Mehr