News

CNG: Seat übernimmt Führungsrolle

  • 16. April 2018, 14:33 Uhr
Bild vergrößern: CNG: Seat übernimmt Führungsrolle
mid Groß-Gerau - Seat hat die größte Auswahl an Erdgas-Fahrzeugen und wird innerhalb des Volkswagen-Konzerns die Führungsrolle übernehmen, um diese Technologie noch weiter voranzubringen. Seat

Die Erdgas-Technologie ist bei Volkswagen eine der Lösungen für eine umweltschonendere Mobilität. In vielen Modellen von VW und den Konzern-Töchtern sind bereits jetzt CNG-Modelle zu finden. Das Angebot soll weiter ausgebaut werden - und Seat dabei eine Schlüsselrolle übernehmen.

Anzeige


Die Erdgas-Technologie ist bei Volkswagen eine der Lösungen für eine umweltschonendere Mobilität. In vielen Modellen von VW und den Konzern-Töchtern sind bereits jetzt CNG-Modelle zu finden. Das Angebot soll weiter ausgebaut werden - und Seat dabei eine Schlüsselrolle übernehmen.

Seat-Chef Luca de Meo hat zur Eröffnung des 6. GASNAM-Kongresses in Madrid bekräftigt, dass der spanische Automobilhersteller bei der Entwicklung CNG-betriebener Fahrzeuge innerhalb des Volkswagen-Konzerns eine Vorreiterrolle spielen soll. "Kurz gesagt, wünschen sich die Kunden einen einfachen und ökonomischen Prozess", sagte Luca de Meo, der CNG als "eine nachhaltige und rentable Alternative zu herkömmlichen Treibstoffen und Elektrofahrzeugen" charakterisierte.

Größter Pluspunkt der CNG-Technologie sei, dass sie bereits existiere. Und damit seien keine größeren Investitionen erforderlich, um sie auf breiter Basis den Kunden zugänglich zu machen, so der Seat-Boss weiter. "Für mit Erdgas angetriebene Fahrzeuge, Transporter oder Lkw ist keine technologische Modifikation erforderlich, sie sind bereits zuverlässig, sicher, extrem kostengünstig, bequem und sehr praktisch. Sie haben eine größere Reichweite als andere Antriebe. Ihre Nutzung lässt sich besser an die jeweiligen Bedingungen anpassen. Sie eignen sich sowohl für den Stadtverkehr als auch für Mittel- oder Langstrecken."

Seat hat europaweit und innerhalb des Volkswagen-Konzerns das größte Portfolio an CNG-Fahrzeugen. Bis Ende 2018 wird eine CNG-Version des Arona auf den Markt kommen - das ist dann das erste SUV mit Erdgasantrieb.

ANZEIGE

Die News CNG: Seat übernimmt Führungsrolle wurde von Mirko Stepan am 16.04.2018 in der Kategorie News mit den Stichwörtern Auto, Erdgas, Alternativer Antrieb abgelegt.

Weitere Meldungen

Mnuchin bekräftigt vor G20-Treffen Ruf nach ausgeglichen Handelsbeziehungen

US-Finanzminister Steven Mnuchin hat kurz vor dem Treffen der Finanzminister und Notenbankchefs der G20-Staaten in Buenos Aires die Forderung nach fairen Chancen für sein Land im

Mehr
Laschet will bei Thyssenkrupp stärker eingreifen

In der Krise um den Industriekonzern Thyssenkrupp will der nordrhein-westfälische Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) eine aktivere Rolle übernehmen. "Als Mitglied im Kuratorium

Mehr
Finanzminister der G20-Staaten kommen in Buenos Aires zusammen

In der argentinischen Hauptstadt Buenos Aires treffen sich am Samstag und Sonntag die Finanzminister und Notenbankchefs der G20-Staaten. Thema ihrer Gespräche sind vor allem die

Mehr

Top Meldungen

NRW-Ministerpräsident will bei Thyssenkrupp eingreifen

Düsseldorf - Der nordrhein-westfälische Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) will eine aktivere Rolle in der Krise um den Industriekonzern Thyssenkrupp übernehmen. "Als Mitglied

Mehr
Tierschutz-Missstände bei jeder fünften Kontrolle

Berlin - In Deutschland stoßen Behörden nach Angaben der Bundesregierung bei jeder fünften Tierschutzkontrolle auf Missstände. So geht es aus einer Antwort des

Mehr
BMI: Flughäfen sollen Sicherheitskontrollen selber durchführen

Berlin - Das Bundesinnenministerium will den deutschen Flughäfen Sicherheitskontrollen in Eigenregie erlauben. Ziel sei es, die Kontrollen zu beschleunigen und die Beamten zu

Mehr