Wirtschaft

So viel Macht hat der neue VW-Chef

  • 16. April 2018, 10:57 Uhr
Bild vergrößern: So viel Macht hat der neue VW-Chef
mid Groß-Gerau - Der neue starke Mann bei VW: Herbert Diess will den Autokonzern fit für die Zukunft machen. VW

Der neue Volkswagen-Chef Herbert Diess will auch den Vorsitz des Aufsichtsrats von Audi übernehmen. Das berichtet die Branchen- und Wirtschaftszeitung 'Automobilwoche'. Die Audi-Hauptversammlung findet am 9. Mai in Ingolstadt statt.

Anzeige


Der neue Volkswagen-Chef Herbert Diess will auch den Vorsitz des Aufsichtsrats von Audi übernehmen. Das berichtet die Branchen- und Wirtschaftszeitung "Automobilwoche". Die Audi-Hauptversammlung findet am 9. Mai in Ingolstadt statt. Noch führt Diess' Vorgänger als VW-Chef, Matthias Müller, den Rat. Bei Volkswagen stößt die Machtfülle des neuen Konzernchefs Herbert Diess auf Skepsis und lässt die Sorge vor einer Quasi-Alleinherrschaft wie unter VWs Ex-Lenker Martin Winterkorn wachsen. Ein hochrangiger VW-Entwicklungsexperte sagte der Zeitung: "Diess darf sich bitte nicht wie Winterkorn noch um die letzte Schraube kümmern wollen. Das kostete damals viel Zeit, Geld - und Nerven."

Neben dem VW-Konzernvorstand leitet Diess die neu formierte Markengruppe "Volumen" mit VW, Skoda und Seat. Der 59 Jahre alte Ingenieur verantwortet zudem die Konzernentwicklung und -forschung. Auch die Funktion Fahrzeug-IT liegt in seinen Händen. Auf die Frage der Automobilwoche, ob er die Vielzahl seiner Aufgaben etwa als Bedrohung empfinde, sagte Diess: "Ich habe gern viel Arbeit."

ANZEIGE

Die News So viel Macht hat der neue VW-Chef wurde von Ralf Loweg am 16.04.2018 in der Kategorie Wirtschaft mit den Stichwörtern Automobilindustrie, Wirtschaft, Personalie abgelegt.

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

Weitere Meldungen

EU wirft Trump "inakzeptable Bedingungen" vor

Brüssel - US-Präsident Donald Trump stellt nach Einschätzung der Europäischen Kommission inakzeptable Bedingungen für eine dauerhafte Ausnahme der EU von den Schutzzöllen auf

Mehr
BDI fürchtet Belastungsprobe durch US-Strafzölle

Berlin - Der Präsident des Bundesverbands der Deutschen Industrie (BDI), Dieter Kempf, warnt vor einer "großen Belastungsprobe" im transatlantischen Verhältnis. Angesichts

Mehr
Kommission zur Reform des Wettbewerbsrechts verzögert sich

Berlin - Der Einsatz der im Koalitionsvertrag verabredeten Kommission für die Reform des Wettbewerbsrechts verzögert sich. Das geht aus der Antwort des

Mehr

Top Meldungen

EZB lässt Leitzins unverändert

Frankfurt/Main - Die Europäische Zentralbank (EZB) belässt ihren Leitzins und den Einlagenzins bei 0,00 beziehungsweise minus 0,40 Prozent. Das teilte die Notenbank am Donnerstag

Mehr
Facebook präsentiert unbeeindruckt vom Datenskandal glänzende Quartalszahlen

Der Datenskandal bei Facebook kann dem US-Konzern bislang nichts anhaben: Das Unternehmen präsentierte glänzende Umsatzzahlen und einen satten Gewinn von fünf Milliarden Dollar

Mehr
Spohr will Lufthansa zum "digitalen Reisebegleiter" ausbauen

Frankfurt/Main - Lufthansa-Chef Carsten Spohr will die Digitalisierung der Fluggesellschaft in den nächsten Jahren massiv vorantreiben. Die Lufthansa sei auf dem Weg, "ein

Mehr