Wirtschaft

Studie: Chinas Rolle als Elektroauto-Primus wackelt

  • 14. März 2018, 09:51 Uhr
Bild vergrößern: Studie: Chinas Rolle als Elektroauto-Primus wackelt
mid Groß-Gerau - Tesla Model S auf Montage-Trolleys: Die Produktion von E-Mobilen soll sich laut einer Studie drastisch erhöhen. Rudolf Huber / mid

Noch dominiert China den Elektroautomarkt. Doch das soll aktuellen Prognosen zufolge nicht so bleiben. Die Position der Asiaten werde sich deutlich relativieren, zitiert das Fachmagazin 'kfz-report' die Unternehmensberatung McKinsey.

Anzeige


Noch dominiert China den Elektroautomarkt. Doch das soll aktuellen Prognosen zufolge nicht so bleiben. Die Position der Asiaten werde sich deutlich relativieren, zitiert das Fachmagazin "kfz-report" die Unternehmensberatung McKinsey. Zumindest in der Produktion soll Deutschland laut der Vorhersagen bereits im Jahr 2020 zum Reich der Mitte aufgeschlossen haben, steht im "Electric Vehicle Index", den McKinsey seit 2010 erhebt. Dann sollen pro Jahr in Deutschland rund 1,3 Millionen E-Mobile vom Band rollen. Derzeit beträgt der deutsche Anteil an der Weltproduktion noch 18 Prozent, der chinesische 41 Prozent.

Als Treiber des Produktions- und Nachfrageanstiegs hat McKinsey laut "kfz-betrieb" eine Vielzahl neuer Modelle ausgemacht. So seien für 2018 und 2019 weltweit fast 250 neue E-Mobile angekündigt. Allerdings gebe es unterschiedliche Vorlieben der Käufer. In Europa sei jedes zweite E-Auto ein Plug-in-Hybrid. In Asien liege dieser Anteil viel niedriger.

ANZEIGE

Die News Studie: Chinas Rolle als Elektroauto-Primus wackelt wurde von Rudolf Huber am 14.03.2018 in der Kategorie Wirtschaft mit den Stichwörtern Auto, Elektroauto, Studie, Automobilproduktion abgelegt.

Weitere Meldungen

DIHK senkt Konjunkturprognose erneut

Berlin - Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) hat seine Konjunkturprognose für Deutschland erneut gesenkt. Für das laufende Jahr erwartet er nur noch 1,8 Prozent

Mehr
Zahl der Baugenehmigungen für Wohnungen gestiegen

Wiesbaden - Von Januar bis August 2018 sind in Deutschland 1,9 Prozent mehr Wohnungsbaumaßnahmen genehmigt worden als im entsprechenden Vorjahreszeitraum. Insgesamt wurde in den

Mehr
Großhandelspreise im September um 3,5 Prozent gestiegen

Wiesbaden - Die Verkaufspreise im Großhandel sind im September 2018 im Vorjahresvergleich um 3,5 Prozent gestiegen. Das teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Donnerstag

Mehr

Top Meldungen

Rentenexperte Rürup für weitere Anhebung des Rentenalters

Berlin - Der Rentenexperte Bert Rürup hat sich für die weitere Anhebung des Renteneintrittsalters über 67 Jahre hinaus ab dem Jahr 2030 ausgesprochen. "Selbst eine höhere

Mehr
Hanser-Verlagschef sieht Medium Buch nicht in Gefahr

München - Der Chef des Münchener Hanser-Verlags, Jo Lendle, sieht das Medium Buch trotz der Digitalisierung und der abnehmenden Zahl der Buchkäufer nicht in Gefahr. "Die

Mehr
Bundesregierung fürchtet mehr Airline-Pleiten

Berlin - Nach Einschätzung der Bundesregierung kann der zunehmende Wettbewerbsdruck auf dem europäischen Luftfahrtmarkt weitere Airline-Pleiten nach sich ziehen. Die europäischen

Mehr