Motor

Jeep Grand Cherokee gibt sich sportlicher

  • 12. Februar 2018, 11:13 Uhr
Bildergalerie: Jeep Grand Cherokee gibt sich sportlicher
Jeep Grand Cherokee S. Foto: Auto-Medienportal.Net/Jeep

.

Anzeige

Mit dem Grand Cherokee S bringt Jeep eine sportliche Interpretation seines Topmodells auf den Markt. Das limitierte Sondermodell trägt Karosserieakzente in mattglänzendem Granite Crystal für Embleme, Kühlergrill-Umrandungen, Türeinstiegsverkleidungen, Heckleuchten und die 20 Zoll großen Räder. Frontgrill und Fensterumrandungen sind in Glanzschwarz sowie das Auspuff-Doppelendrohr in Black Chrome Finish gehalten.

Der Grand Cherokee S verfügt über eine sportlichere Fahrwerksabstimmung, Nappaleder-Sitze und modellspezifische Applikationen im Inneraum. Ebenfalls sind ein zweiteiliges Glasschiebedach, beheizbare Sitze vorn und hinten, belüftbare Vordersitze sowie die Zweizonen-Klimaanlage und ein Audiosystem mit 508 Watt vorhanden.

Der Jeep Grand Cherokee S ist mit zwei V6-Motoren, darunter ein Diesel, und den 5,7-Liter-V8-Benziner mit 259 kW / 352 PS erhältlich. Geschaltet wird in allen Fällen per Acht-Gang-Automatik. Die Preise beginnen bei 67 000 Euro. (ampnet/jri)

ANZEIGE

Die News Jeep Grand Cherokee gibt sich sportlicher wurde von ampnet am 12.02.2018 in der Kategorie Motor mit den Stichwörtern Jeep Grand Cherokee S abgelegt.

Weitere Meldungen

Kfz-Diebstähle: Deutsche Marken besonders beliebt

Wie dem am 19. Juni veröffentlichten Bundeslagebild Kfz-Kriminalität des Bundeskriminalamtes (BKA) zu entnehmen ist, sind im Jahr 2017 besonders deutsche Fahrzeugmarken Ziel von

Mehr
Ende der Saison naht: Tipps zum Motorradverkauf



Fotos entscheiden über ersten Eindruck beim Käufer

Heutzutage wird ein Großteil von Verkaufsgeschäften über das Internet abgewickelt. Damit das eigene

Mehr
Test Skoda Fabia: Er muss nun ohne Dieselmotoren auskommen

Der Diesel hat den Rückwärtsgang eingelegt. Nach Honda hat nun auch Skoda den Selbstzünder für eine Baureihe komplett gestrichen. Dem Kleinwagen Fabia pflanzen die Tschechen im

Mehr

Top Meldungen

Griechischer Ex-Finanzminister Varoufakis sieht Land nicht als gerettet an

Griechenlands ehemaliger Finanzminister Giannis Varoufakis sieht sein Land zum Ende des dritten Rettungs-Programms nicht als gerettet an."Griechenland steht am selben Punkt, im

Mehr
Özdemir fordert Stopp von Nord Stream 2

Berlin - Nach dem Treffen von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin fordert Grünen-Politiker Cem Özdemir einen härteren Umgang mit

Mehr
Bundesbank-Umzug und Umbau der Zentrale könnten sich verzögern

Frankfurt/Main - Die Bundesbank hat Probleme bei ihrem Campus-Projekt, bei dem sie ihre Frankfurter Zentrale sanieren und erweitern lassen und für mindestens sieben Jahre in ein

Mehr