Motor

Schaeffler-Technologiemagazin geht mit neuen Funktionen online

  • 9. Februar 2018, 17:05 Uhr
Bild vergrößern: Schaeffler-Technologiemagazin geht mit neuen Funktionen online
Schaeffler stellt sein Technologiemagazin ,,tomorrow" mit der Digital-Ausgabe online. Foto: Auto-Medienportal.Net/Schaeffler

.

Anzeige

Schaeffler macht sein Technologiemagazin ,,tomorrow" mit der Digital-Ausgabe nun auch online verfügbar. Die Inhalte will der Automobil- und Industriezulieferer durch zusätzliche Funktionen noch anschaulicher machen. Mit einem Mausklick können Technik-Fans und -Interessierte tief in die Welt von Energie, Mobilität, Maschinen, Digitalisierung und vielen weiteren Inhalten eintauchen.

Die ,,tomorrow digital"-Variante verknüpft die vielen Themen des Schaeffler-Konzerns geräteübergreifend auf Desktop, Tablet und Smartphone auf besondere Weise mit Grafiken, Videos und Animationen. So kann der Nutzer beispielsweise multimedial das Innenleben eines Flugzeugtriebwerks erkunden. Vom Start an finden sich knapp 100 Technologie-Themen in ,,tomorrow" (www.schaeffler-tomorrow.de). (ampnet/jri)

ANZEIGE

Die News Schaeffler-Technologiemagazin geht mit neuen Funktionen online wurde von ampnet am 09.02.2018 in der Kategorie Motor mit den Stichwörtern Schaeffler, tomorrow, Digital, online abgelegt.

Weitere Meldungen

Im Sprint aus der Plagiat-Ecke: China holt bei Innovationen auf

China entwickelt sich immer schneller zu einem ernsthaften Konkurrenten für die internationalen Automobilkonzerne. Der Außenseiter hat sich zu einem innovativen Mitspieler

Mehr
Seat montiert Karosserien in Rekordzeit

Die Wirtschaft steht an der Schwelle zur vierten industriellen Revolution. Die Automobilbranche ist im Umbruch. Das Zauberwort heißt Industrie 4.0. Bei Seat tragen die Neuerungen

Mehr
Nokian Tyres eröffnet drittes Testzentrum in Spanien

Nokian Tyres hat jetz mit dem Bau eines neuen Test- und Technologiezentrums in Spanien begonnen. In Santa Cruz de la Zarza in der Autonomen Gemeinschaft Kastilien-La Mancha soll

Mehr

Top Meldungen

Gutachten warnt vor Risiken für EU beim Euro-Clearing

Frankfurt/Main - Ein Verbleib des Euro-Clearings in London nach dem Brexit würde einem Gutachten zufolge große Gefahren für den europäischen Finanzsektor mit sich bringen. Das

Mehr
Bericht: Deutsche Post plant Porto-Erhöhung auf 80 Cent

Berlin - Nach steigenden Preisen für Bücher- und Warensendungen zum 1. Juli plant die Deutsche Post laut eines Zeitungsberichts die nächste Portoerhöhung. Laut Informationen von

Mehr
TÜV-Verband fordert Prüfpflicht für Windräder

Berlin - Nach mehreren Havarien von Windkraftanlagen fordern die Technischen Überwachungsvereine von der Politik eine gesetzlich geregelte Prüfpflicht für die Ökostrom-Anlagen.

Mehr