Motor

Nun kommt Marco Polo doch noch nach Japan

  • 7. Februar 2018, 18:00 Uhr
Bild vergrößern: Nun kommt Marco Polo doch noch nach Japan
Mercedes-Benz Marco Polo Horizon. Foto: Auto-Medienportal.Net/Daimler

.

Anzeige

Seine Premiere als Rechtslenker feierte jetzt das Reisemobil Mercedes-Benz Marco Polo Horizon bei der Japan Camping Car Show 2018. Der Horizon ist ab sofort für Kunden im Land des Lächelns erhältlich. Im zweiten Quartal 2018 folgt Großbritannien. Mit dem Rechtslenker-Start in Japan und Großbritannien treibt Mercedes-Benz Vans seine Wachstumsstrategie im Reisemobilmarkt gezielt voran.

Der Marco Polo Horizon basiert auf der Mercedes-Benz V-Klasse. Er bietet bis zu sieben Passagieren Sitzplätze oder dank Dreiersitz-/Liegebank im Fond und Dachbett bis zu fünf Schlafplätze. Mit seinen kompakten Außenmaßen und einer Höhe von unter zwei Metern ist der Marco Polo Horizon alltagstauglich. (ampnet/Sm)

Die News Nun kommt Marco Polo doch noch nach Japan wurde von ampnet am 07.02.2018 in der Kategorie Motor mit den Stichwörtern Mercedes-Benz Marco Polo HOrizon, Rechtslenker abgelegt.

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

Weitere Meldungen

Die Sportster-Familie von Harley bekommt Zuwachs

Für die Saison 2018 ergänzt Harley-Davidson die Sportster-Familie um die neuen Typen Iron 1200 und Forty-Eight Special. Beide Modelle tragen Tank-Graphics, die kraftvolle Streifen

Mehr
Genf 2018: Peugeot will es in der Mittelklasse noch einmal wissen

Zumindest in Deutschland war ihm keine Fortune beschert: Mit dem neuen 508 will es Peugeot noch einmal in der Mittelklasse wissen. Premiere hat die Mittelklasse-Limousine, mit der

Mehr
Test Opel Insignia GSi: Alles was Spaß und schnell macht

Das waren noch Zeiten, damals, 1984. Der Opel Kadett GSi hat 150 PS und ist zum ersten Mal schneller als der Erzrivale Golf GTI. Der kompakte Rüsselsheimer folgt dem Wolfsburger

Mehr

Top Meldungen

Norweger wollen mehr in deutschen Mittelstand investieren

Oslo - Der norwegische Staatsfonds will seine Beteiligungen an mittelständischen Unternehmen in Deutschland in den nächsten Jahren deutlich erhöhen. Dem Nachrichtenmagazin Focus

Mehr
China übernimmt Kontrolle über drittgrößten Versicherungskonzern Anbang

Der drittgrößte chinesische Versicherungskonzern Anbang ist am Freitag unter staatliche Kontrolle gestellt worden. Die für Versicherungen zuständige Aufsichtsbehörde teilte mit,

Mehr
Wieder Razzia bei Audi

Ingolstadt - Im Rahmen des Diesel-Skandals um Audi-Motoren hat es am Donnerstag erneut Durchsuchungen in Privatwohnungen und in einem Fall auch am Arbeitsplatz gegeben. Das

Mehr