Motor

Nun kommt Marco Polo doch noch nach Japan

  • 7. Februar 2018, 18:00 Uhr
Bild vergrößern: Nun kommt Marco Polo doch noch nach Japan
Mercedes-Benz Marco Polo Horizon. Foto: Auto-Medienportal.Net/Daimler

.

Anzeige

Seine Premiere als Rechtslenker feierte jetzt das Reisemobil Mercedes-Benz Marco Polo Horizon bei der Japan Camping Car Show 2018. Der Horizon ist ab sofort für Kunden im Land des Lächelns erhältlich. Im zweiten Quartal 2018 folgt Großbritannien. Mit dem Rechtslenker-Start in Japan und Großbritannien treibt Mercedes-Benz Vans seine Wachstumsstrategie im Reisemobilmarkt gezielt voran.

Der Marco Polo Horizon basiert auf der Mercedes-Benz V-Klasse. Er bietet bis zu sieben Passagieren Sitzplätze oder dank Dreiersitz-/Liegebank im Fond und Dachbett bis zu fünf Schlafplätze. Mit seinen kompakten Außenmaßen und einer Höhe von unter zwei Metern ist der Marco Polo Horizon alltagstauglich. (ampnet/Sm)

ANZEIGE

Die News Nun kommt Marco Polo doch noch nach Japan wurde von ampnet am 07.02.2018 in der Kategorie Motor mit den Stichwörtern Mercedes-Benz Marco Polo HOrizon, Rechtslenker abgelegt.

Weitere Meldungen

Die Honda Monkey gibt's für 4090 Euro

Honda bringt Ende Juni die Monkey nach Deutschland zurück. Das kultige Klein-Motorrad wird in der Neuauflage 4090 Euro kosten, teilte das Unternehmen heute mit. Wie in früheren

Mehr
Subarus Sport-Engagement: Wir machen jetzt ja nur eine Pause

Standesgemäß hatte Subaru zum Abgalopp des alten Renneisens Subaru WRX STI auf den Bilsterberg geladen. Auf der anspruchsvollen Strecke konnte der kleine Sportler mit dem großen

Mehr
Honda bringt die CRF 450 auf die Straße

Honda wird den frisch überarbeiteten Crosser CRF 450 F im Herbst auch als Straßenmodell anbieten. Scheinwerfer, Rücklicht, Blinker, Hupe und Rückspiegel sind die wesentlichen

Mehr

Top Meldungen

Gutachten warnt vor Risiken für EU beim Euro-Clearing

Frankfurt/Main - Ein Verbleib des Euro-Clearings in London nach dem Brexit würde einem Gutachten zufolge große Gefahren für den europäischen Finanzsektor mit sich bringen. Das

Mehr
Bericht: Deutsche Post plant Porto-Erhöhung auf 80 Cent

Berlin - Nach steigenden Preisen für Bücher- und Warensendungen zum 1. Juli plant die Deutsche Post laut eines Zeitungsberichts die nächste Portoerhöhung. Laut Informationen von

Mehr
TÜV-Verband fordert Prüfpflicht für Windräder

Berlin - Nach mehreren Havarien von Windkraftanlagen fordern die Technischen Überwachungsvereine von der Politik eine gesetzlich geregelte Prüfpflicht für die Ökostrom-Anlagen.

Mehr