Sport

2. Bundesliga: Kiel und Berlin trennen sich unentschieden

  • 23. Januar 2018, 22:25 Uhr
Bild vergrößern: 2. Bundesliga: Kiel und Berlin trennen sich unentschieden
Christopher Trimmel (Union Berlin)
dts

.

Anzeige

Kiel - Am 19. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga haben Holstein Kiel und der 1. FC Union Berlin sich mit 2:2 unentschieden getrennt. Das erste Tor des Spiels schoss der Kieler Tom Weilandt in der 9. Spielminute nach einer Vorlage von Marvin Ducksch.

Dominick Drexler baute die Führung nach einer Ecke in der 19. Minute weiter aus. Den Anschlusstreffer erzielte Steven Skrzybski nach einer Vorlage von Christopher Trimmel. Den Ausgleich machte Sebastian Polter per Elfmeter in der 85. Minute, dem ein Foul des Kielers David Kinsombi vorausging. Er bekam für das Foul eine rote Karte.

Die Ergebnisse der Parallel-Begegnungen: 1. FC Nürnberg - SSV Jahn Regensburg 2:2, FC Ingolstadt 04 - SV Sandhausen 0:0.

ANZEIGE

Die News 2. Bundesliga: Kiel und Berlin trennen sich unentschieden wurde von dts am 23.01.2018 in der Kategorie Sport mit den Stichwörtern Sport, Deutschland, Fußball, Bundesliga, 2. Liga abgelegt.

Weitere Meldungen

Ricciardo gewinnt Großen Preis von Monaco

Monaco - Red-Bull-Pilot Daniel Ricciardo hat das Formel-1-Rennen in Monaco gewonnen. Zweiter wurde Sebastian Vettel (Ferrari). Beim Start hatte Ricciardo seine Führung vor

Mehr
Real Madrid gewinnt die Champions League

Kiew - Real Madrid hat die Champions-League-Saison 2017/18 gewonnen. Die Spanier setzten sich am Samstagabend im Finale in Kiew gegen den FC Liverpool mit 3:1 durch. In der

Mehr
Ricciardo fährt in Monaco auf Pole-Position

Monaco - In der Formel 1 hat sich der Australier Daniel Ricciardo beim Qualifying für den Monaco-Grand-Prix die Pole-Position gesichert. Er verwies Sebastian Vettel und

Mehr

Top Meldungen

Gutachten warnt vor Risiken für EU beim Euro-Clearing

Frankfurt/Main - Ein Verbleib des Euro-Clearings in London nach dem Brexit würde einem Gutachten zufolge große Gefahren für den europäischen Finanzsektor mit sich bringen. Das

Mehr
Bericht: Deutsche Post plant Porto-Erhöhung auf 80 Cent

Berlin - Nach steigenden Preisen für Bücher- und Warensendungen zum 1. Juli plant die Deutsche Post laut eines Zeitungsberichts die nächste Portoerhöhung. Laut Informationen von

Mehr
TÜV-Verband fordert Prüfpflicht für Windräder

Berlin - Nach mehreren Havarien von Windkraftanlagen fordern die Technischen Überwachungsvereine von der Politik eine gesetzlich geregelte Prüfpflicht für die Ökostrom-Anlagen.

Mehr