Gesundheit

Wechseljahre: Hormone gegen Stimmungsschwankungen

  • 12. Januar 2018, 17:28 Uhr
Bild vergrößern: Wechseljahre: Hormone gegen Stimmungsschwankungen
mp Groß-Gerau - Östrogene können helfen, Stimmungsschwankungen in den Wechseljahren zu unterdrücken. bs/Schaper & Brümmer GmbH & Co. KG/Rothenburg & Partner

Östrogenpflaster können depressive Verstimmungen zu Beginn der Menopause mindern. Das zeigt einen neue US-Studie, wie das 'Deutsche Ärzteblatt' auf seinem Online-Portal berichtet.

Anzeige


Östrogenpflaster können depressive Verstimmungen zu Beginn der Menopause mindern. Das zeigt einen neue US-Studie, wie das "Deutsche Ärzteblatt" auf seinem Online-Portal berichtet.

Die Schwankungen im Östrogenspiegel, zu denen es am Übergang zur Menopause und vor dem endgültigen Versiegen der Hormonproduktion im Eierstock kommt, können depressive Verstimmungen auslösen. Ab dem 45. Lebensjahr beginnen bei den meisten Frauen die Wechseljahre. Rund zwei Drittel aller Frauen leiden während der Menopause unter körperlichen und seelischen Beschwerden wie Hitzewallungen, Schlafstörungen und Stimmungsschwankungen.

Die Gabe von Hormonen könnte sich deshalb positiv auf die Gemütslage der Frauen auswirken. In der Studie "Perimenopausal Estrogen Replacement Therapy Study" (PERT) wurde die präventive Gabe von Östrogenen jetzt erstmals untersucht, 172 Frauen, die sich am Beginn der Wechseljahre befinden, nahmen teil.

ANZEIGE

Die News Wechseljahre: Hormone gegen Stimmungsschwankungen wurde von Mirko Stepan/mp am 12.01.2018 in der Kategorie Gesundheit mit den Stichwörtern Studie, Menschen, Frauen, Forschung, Gesundheit abgelegt.

Weitere Meldungen

Mücken-Alarm: Wenn's mal wieder juckt


Mit dem feucht-heißen Klima kommen auch die kleinen Blutsauger wieder in Scharen. Stechmücken fast jeder Gattung sind im Anflug. Ihre Stiche sind meist ungefährlich, aber

Mehr
Rollator als Freund und Helfer


Der Aufenthalt in den eigenen vier Wänden ist oft mit akuter Gefahr verbunden. Wie ist das zu verstehen? Ganz einfach: Stürze in der Wohnung gehören zu den häufigsten

Mehr
Wenn Quallen quälen


Quallen sind die Quälgeister der Meere, die vielen Urlaubern den Badespaß verderben. Denn der Kontakt mit einer Qualle hinterlässt häufig Blasen und dunkelrote Striemen.

Mehr

Top Meldungen

Dobrindt will Soli-Streichung auch für hohe Einkommen

Berlin - CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt hat die Bundesregierung dazu aufgerufen, den Solidaritätszuschlag auch für hohe Einkommen zu streichen. "Die komplette

Mehr
Bundesbank beschwichtigt in Diskussion um Target-Salden

Berlin - Die Bundesbank stellt sich Befürchtungen entgegen, dass von dem starken Anstieg der sogenannten Target-Salden eine große finanzielle Gefahr für Deutschland ausgehen

Mehr
Ex-Wirtschaftsminister Gabriel gegen Zerschlagung von Thyssenkrupp

Berlin - Der frühere Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) warnt vor einer Zerschlagung des Thyssenkrupp-Konzerns. "Die Politik muss im Konflikt um Thyssen-Krupp Partei

Mehr