Motor

Moritz Müller wird Toyota-Markenbotschafter

  • 12. Januar 2018, 17:10 Uhr
Bildergalerie: Moritz Müller wird Toyota-Markenbotschafter
Toyota-Markenbotschafter Moritz Müller mit den ,,Team D"-Sondermodellen. Foto: Auto-Medienportal.Net/Toyota

.

Anzeige

Eishockey-Star Moritz Müller von den Kölner Haien ist neuer Toyota-Markenbotschafter. Der 120-fache Nationalspieler ist auch das Gesicht der nationalen ,,Start Your Impossible"-Kampagne für eine nachhaltige Mobilität. Die weltweite Unternehmensinitiative läuft ab Anfang Februar im Fernsehen und in den sozialen Netzwerken, eine Print-Kampagne wurde ebenfalls gestartet.

Toyota ist bereits seit 15 Jahren einer der beiden Hauptsponsoren des Kölner Eishockeyvereins und stellt Fahrzeuge für Spieler, Trainer, Betreuer und das Management zur Verfügung.

Moritz Müller wird auch an den Olympischen Speieln in Südkora teilnehmen. Aus diesem Anlass startet Toyota mit ,,Team Deutschland"-Sondermodellen und bis zu 6150 Euro Preisvorteil (inklusive Hybridprämie) ins neue Jahr. Jeder Käufer erhält außerdem ein exklusives Toyota-Team-D-Paket mit Adidas-Sporttasche, Handtuch und Original-Adiletten gratis dazu. Zu erkennen ist die Edition ,,Team Deutschland" an einem speziellen Schriftzug. (ampnet/jri)

Die News Moritz Müller wird Toyota-Markenbotschafter wurde von ampnet am 12.01.2018 in der Kategorie Motor mit den Stichwörtern Toyota, Moritz Müller, Markenbotschafter, Team Deutschland abgelegt.

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

Weitere Meldungen

Angrillen bei Opel mit dem X-Trio

Traditionsgemäß laden Opel-Händler bundesweit am Sonnabend, 27. Januar, wieder zum Angrillen ein. Im Mittelpunkt stehen die SUV der Marke. Mit dem neuen Grandland X ist das

Mehr
Mercedes-Benz drängt auf den taiwanesischen Busmarkt

Daimler baut sein Busgeschäft in Ostasien aus und startet in diesem Jahr den Verkauf von Mercedes-Benz-Bussen in Taiwan. Die Fahrgestelle für die an lokale Gegebenheiten

Mehr
Hella fertigt 20-millionstes Lenksteuerungsmodul für die EPS

Hella hat am Produktionsstandort Deutschland das 20-millionste Lenksteuerungsmodul für die elektrische Servolenkung (EPS, Electrical Power Steering) montiert. Die Fertigung begann

Mehr

Top Meldungen

Bitcoin stürzt unter 10.000-Dollar-Marke

Die Digitalwährung Bitcoin hat ihre Talfahrt fortgesetzt und ist erstmals seit Anfang Dezember wieder unter die 10.000-Dollar-Marke gerutscht. Ein Bitcoin war am

Mehr
Bericht: GroKo-Pläne entlasten Arbeitnehmer und Beitragszahler

Berlin - Eine neue Große Koalition würde Steuer- und Beitragszahler so stark entlasten wie seit der Steuerreform Gerhard Schröders (SPD) nicht mehr. Das zeigen Berechnungen des

Mehr
Volvo produziert in "grüner" Fabrik


Die "Vision 2025" bedeutet nicht nur, dass Volvo noch vor dem 100. Geburtstag der Marke bis zu einer Million elektrifizierter Fahrzeuge auf die Straßen bringen möchte. Sie

Mehr