Motor

Suzuki steigert Neuzulassungen um mehr als ein Fünftel

  • 12. Januar 2018, 16:15 Uhr
Bild vergrößern: Suzuki steigert Neuzulassungen um mehr als ein Fünftel
Suzuki Ignis. Foto: Suzuki

.

Anzeige

Suzuki hat seine Neuzulassungen in Deutschland im vergangenen Jahr um mehr als ein Fünftel gesteigert. Mit 38 165 Neuzulassungen hat das Unternehmen ein neues Absatzhoch erreicht und wuchs deutlich stärker als der Gesamtmarkt (plus 2,7 Prozent). Der Marktanteil stieg um 0,2 Prozentpunkte auf 1,1 Prozent.


Wachstumsimpulse setzte vor allem der Anfang 2017 neu eingeführte Suzuki Ignis: Das Micro-SUV fand rund 7410 Käufer. Auch der Vitara leistete mit 8753 Neuzulassungen einen wichtigen Beitrag zum Erfolg der Marke. 47,2 Prozent aller im vergangenen Jahr neu zugelassenen Suzuki wurden mit 4x4-Antrieb bestellt. (ampnet/jri)

ANZEIGE

Die News Suzuki steigert Neuzulassungen um mehr als ein Fünftel wurde von ampnet am 12.01.2018 in der Kategorie Motor mit den Stichwörtern Suzuki, Zulassungen 2017 abgelegt.

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

Weitere Meldungen

Das Lkw-Geschäft von Volkswagen brummt

Das Geschäft mit Lastwagen und Bussen brummt bei Volkswagen. Der Konzernzweig Truck & Bus hat in den ersten drei Monaten des Jahres seinen Absatz gegenüber dem Vorjahreszeitraum

Mehr
Goodyear entwickelt Pneus speziell für Elektroautos

Elektroautos stellen an ihre Reifen eigene Anforderungen. Batterieelektrische Fahrzeuge wiegen mehr, entwickeln ein höheres Drehmoment als herkömmliche Fahrzeuge und erfordern

Mehr
Auch eine Philosophie: Porsche als Entschädigung für den digitalisierten Alltag

Da prallten gleich eine ganze Reihe von Kulturen aufeinander, als am Donnerstag das Porsche Experience Center in Shanghai eröffnet wurde - das sechste auf der Welt und das erste

Mehr

Top Meldungen

Zahl der Erwerbstätigen steigt weiter

Wiesbaden - Im März 2018 waren rund 44,4 Millionen Personen mit Wohnort in Deutschland erwerbstätig. Das teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Freitag mit. Gegenüber

Mehr
Deutschland hinkt bei EU-Ziel für erneuerbare Energien hinterher

Berlin - Deutschland wird das angestrebte EU-Ziel zur Nutzung erneuerbarer Energien voraussichtlich verfehlen. "Nach den letzten verfügbaren Daten von Eurostat betrug im Jahr

Mehr
Mehrheit hält Wohnraum im Alter für "bezahlbar"

Berlin - Die Mehrheit der Deutschen ist mit Blick auf steigende Mieten und Immobilienpreise entspannt, zumindest was ihre persönliche Wohnsituation betrifft. Das ergab eine

Mehr