Motor

Suzuki steigert Neuzulassungen um mehr als ein Fünftel

  • 12. Januar 2018, 16:15 Uhr
Bild vergrößern: Suzuki steigert Neuzulassungen um mehr als ein Fünftel
Suzuki Ignis. Foto: Suzuki

.

Anzeige

Suzuki hat seine Neuzulassungen in Deutschland im vergangenen Jahr um mehr als ein Fünftel gesteigert. Mit 38 165 Neuzulassungen hat das Unternehmen ein neues Absatzhoch erreicht und wuchs deutlich stärker als der Gesamtmarkt (plus 2,7 Prozent). Der Marktanteil stieg um 0,2 Prozentpunkte auf 1,1 Prozent.


Wachstumsimpulse setzte vor allem der Anfang 2017 neu eingeführte Suzuki Ignis: Das Micro-SUV fand rund 7410 Käufer. Auch der Vitara leistete mit 8753 Neuzulassungen einen wichtigen Beitrag zum Erfolg der Marke. 47,2 Prozent aller im vergangenen Jahr neu zugelassenen Suzuki wurden mit 4x4-Antrieb bestellt. (ampnet/jri)

ANZEIGE

Die News Suzuki steigert Neuzulassungen um mehr als ein Fünftel wurde von ampnet am 12.01.2018 in der Kategorie Motor mit den Stichwörtern Suzuki, Zulassungen 2017 abgelegt.

Weitere Meldungen

Hitzeopfer über die Autobahn-Notrufsäulen melden

Die Notrufzentrale der Autoversicherer in Hamburg weist angesichts der anhaltenden Sommerhitze darauf hin, dass medizinische Notfälle auch über die Autobahn-Notrufsäulen gemeldet

Mehr
200 000 Vans aus dem Flotten-Gebrauchtwagen-Center verkauft

Das Flotten-Gebrauchtwagen-Center (FGC) am Standort Wiedemar bei Leipzig hat seit 2001 seinen 200 000sten Van verkauft. Das Angebot des zum Mercedes-Benz Vans Vertrieb Deutschland

Mehr
GTÜ testet Scheibenreiniger: Die meisten erledigen einen guten Job

Wer kennt das nicht? Die Autoscheibe voller Mückendreck und kein Wasser mehr im Waschbehälter. Jetzt ganz schnell zur Tanke oder zum Supermarkt und Scheibenreiniger nachgefüllt.

Mehr

Top Meldungen

Dobrindt will Soli-Streichung auch für hohe Einkommen

Berlin - CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt hat die Bundesregierung dazu aufgerufen, den Solidaritätszuschlag auch für hohe Einkommen zu streichen. "Die komplette

Mehr
Bundesbank beschwichtigt in Diskussion um Target-Salden

Berlin - Die Bundesbank stellt sich Befürchtungen entgegen, dass von dem starken Anstieg der sogenannten Target-Salden eine große finanzielle Gefahr für Deutschland ausgehen

Mehr
Ex-Wirtschaftsminister Gabriel gegen Zerschlagung von Thyssenkrupp

Berlin - Der frühere Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) warnt vor einer Zerschlagung des Thyssenkrupp-Konzerns. "Die Politik muss im Konflikt um Thyssen-Krupp Partei

Mehr