Gesundheit

Blutdruck am richtigen Arm messen

  • 6. Dezember 2017, 17:17 Uhr
Bild vergrößern: Blutdruck am richtigen Arm messen
mp Groß-Gerau - Zur Blutdruckmessung müssen Patienten nicht zwangsläufig zum Arzt. Es ist ratsam, bei der Heim-Messung beide Arme zu messen. frolicsomepl / Pixabay.com / CC0

Ihren Blutdruck können Menschen mithilfe von Messgeräten zuhause selbst überprüfen. Doch können sich die Werte je nach verwendetem Arm unterscheiden.

Anzeige


Ihren Blutdruck können Menschen mithilfe von Messgeräten zuhause selbst überprüfen. Doch können sich die Werte je nach verwendetem Arm unterscheiden. Deshalb raten Experten dazu, gleich an beiden Armen zu messen. Sind die beiden Werte gleich, messen Sie künftig am weniger kräftigen Arm, bei Rechtshändern also links, so eine Empfehlung im Apothekenmagazin "Diabetes Ratgeber". Wenn sich die gemessenen Werte um bis zu 10 mmHg unterscheiden, sollte der Blutdruck künftig an dem Arm mit dem höheren Wert ermittelt werden. Ist der Unterschied größer als 20 mmGh, sollte ein Arzt nach der Ursache suchen.

Zur Vorbereitung einer möglichst genauen Messung gehört unter anderem, ein Stunde vorher auf Kaffee und Alkohol zu verzichten - ebenso auf das Rauchen, da all dies die Werte verfälscht. Schmuck, Uhren und langärmelige Kleidung können ebenfalls falsche Messungen begünstigen. Die Manschette sollte etwa auf Höhe des Herzens angebracht sein. Vor Beginn der Messung kann sich der Patient an einen Tisch setzen und einige Minuten entspannen, bevor die Messung startet. Während des Prozesses sollte er dann den Arm nicht bewegen und wenn möglich auch nicht sprechen.

ANZEIGE

Die News Blutdruck am richtigen Arm messen wurde von Steve Schmit/mp am 06.12.2017 in der Kategorie Gesundheit mit den Stichwörtern Gesundheit, Blutdruck, Ratgeber abgelegt.

Weitere Meldungen

Apotheker und Verbraucherschützer gegen Medikamentenabgabe durch Hausärzte

Deutschlands Apotheker lehnen eine direkte Medikamentenabgabe durch die Hausärzte ab. "Ärzte können Apotheker so wenig ersetzen, wie Apotheker Ärzte ersetzen können", erklärte der

Mehr
Stress am Arbeitsplatz


Mittelständische Unternehmen in Deutschland ignorieren mehrheitlich gesetzliche Vorschriften zur Stress- und Burnout-Prävention. Nur in rund vier von zehn Firmen (41

Mehr
Warum Fußpilz so hartnäckig ist


Fußpilz ist eine hässliche Sache. Und vor allem keine Seltenheit. Was also tun? Um die Füße gesund zu halten und einem Pilz vorzubeugen, sollte man am besten luftige

Mehr

Top Meldungen

DM-Chef sieht noch Potenzial für Neueröffnungen

Karlsruhe - Trotz langsamerer Expansion sieht der Chef der Drogeriemarktkette DM, Erich Harsch, noch viel Potenzial für Neueröffnungen des Unternehmens in Deutschland. "Ein paar

Mehr
Bundesländer wollen Stahlindustrie vor höheren Klimakosten schützen

Saarbrücken - Die deutschen Stahl-Bundesländer fordern, dass Bund und EU die Branche vor strengeren Umweltauflagen und höheren Stromkosten schützen sollten, um Zehntausende

Mehr
Außenhandelspräsident für "Besonnenheit" gegenüber Saudi-Arabien

Berlin - Der Präsident des Bundesverbands Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen (BGA), Holger Bingmann, hat angesichts der Vorwürfe gegen Saudi-Arabien im Fall Khashoggi zu

Mehr