Gesundheit

Blutdruck am richtigen Arm messen

  • 6. Dezember 2017, 17:17 Uhr
Bild vergrößern: Blutdruck am richtigen Arm messen
mp Groß-Gerau - Zur Blutdruckmessung müssen Patienten nicht zwangsläufig zum Arzt. Es ist ratsam, bei der Heim-Messung beide Arme zu messen. frolicsomepl / Pixabay.com / CC0

Ihren Blutdruck können Menschen mithilfe von Messgeräten zuhause selbst überprüfen. Doch können sich die Werte je nach verwendetem Arm unterscheiden.

Anzeige


Ihren Blutdruck können Menschen mithilfe von Messgeräten zuhause selbst überprüfen. Doch können sich die Werte je nach verwendetem Arm unterscheiden. Deshalb raten Experten dazu, gleich an beiden Armen zu messen. Sind die beiden Werte gleich, messen Sie künftig am weniger kräftigen Arm, bei Rechtshändern also links, so eine Empfehlung im Apothekenmagazin "Diabetes Ratgeber". Wenn sich die gemessenen Werte um bis zu 10 mmHg unterscheiden, sollte der Blutdruck künftig an dem Arm mit dem höheren Wert ermittelt werden. Ist der Unterschied größer als 20 mmGh, sollte ein Arzt nach der Ursache suchen.

Zur Vorbereitung einer möglichst genauen Messung gehört unter anderem, ein Stunde vorher auf Kaffee und Alkohol zu verzichten - ebenso auf das Rauchen, da all dies die Werte verfälscht. Schmuck, Uhren und langärmelige Kleidung können ebenfalls falsche Messungen begünstigen. Die Manschette sollte etwa auf Höhe des Herzens angebracht sein. Vor Beginn der Messung kann sich der Patient an einen Tisch setzen und einige Minuten entspannen, bevor die Messung startet. Während des Prozesses sollte er dann den Arm nicht bewegen und wenn möglich auch nicht sprechen.

Die News Blutdruck am richtigen Arm messen wurde von Steve Schmit/mp am 06.12.2017 in der Kategorie Gesundheit mit den Stichwörtern Gesundheit, Blutdruck, Ratgeber abgelegt.

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

Weitere Meldungen

Flexiblere Sprechstunden erwünscht


Es gibt immer Gründe, warum Patienten einen Besuch beim Arzt aufschieben. Oft ist es schwierig, den Alltag an die Sprechstunden des jeweiligen Mediziners anzupassen. Daher

Mehr
Magenverstimmungen durch festliches Überfressen


An den Feiertagen am Jahresende wird traditionsgemäß geschlemmt. Es ist eine Zeit, in der sich die Kilos mehr oder weniger heimlich anhäufen. Abgesehen davon passiert es

Mehr
Extremer Ausdauersport kann offenbar Männerherzen schädigen

Extremer Ausdauersport kann bei Männern offenbar zu Schäden am Herzen führen. Hinweise darauf fanden Mediziner am Universitätsklinikum Eppendorf (UKE) nach eigenen Angaben vom

Mehr

Top Meldungen

Weiter Kritik an Facebook trotz Steuer-Entgegenkommen

Hamburg - Die Steuerspar-Praktiken von Facebook stehen weiter in der Kritik, obwohl der Konzern seine europäischen Werbeeinnahmen künftig verstärkt dort versteuern will, wo das

Mehr
DAZN wird bei TV-Fußballübertragungen größter Konkurrent von Sky

London - Der Online-Streamingdienst DAZN wird bei TV-Fußballübertragungen größter Konkurrent von Bezahlsender Sky. Das zeigt eine Studie von Nielsen Sports, über die die "Welt am

Mehr
Bischof kritisiert Abbaupläne von Siemens und General Electric

Berlin - Der Bischof der Evangelischen Landeskirche Berlin-Brandenburg-Schlesische Oberlausitz, Markus Dröge, appelliert an die Konzerne Siemens und General Electric, bei ihren

Mehr