Finanzen

Altmaier erwartet baldigen Abschluss von Basel-III-Reform

  • 1. Dezember 2017, 06:15 Uhr
Bild vergrößern: Altmaier erwartet baldigen Abschluss von Basel-III-Reform
Peter Altmaier
dts

.

Anzeige

Berlin - Die Bundesregierung sieht die internationale Reform der Bankenregulierung kurz vor dem Abschluss. "Die Finalisierung des Basel-III-Reformpakets ist mittlerweile in greifbare Nähe gerückt", schreibt Bundesfinanzminister Peter Altmaier (CDU) in einem Gastbeitrag für das "Handelsblatt".

Die nahende Einigung bei der Basel-III-Reform sei einer von mehreren Erfolgen der deutschen G20-Präsidentschaft, die am 30. November zu Ende gegangen ist. Seit dem 1. Dezember hat Argentinien die Präsidentschaft inne. "Die Weichen für einen erfolgreichen Übergang der G20-Präsidentschaft auf Argentinien sind gestellt, auch im Finanzbereich", schreibt Altmaier. So habe man sich etwa auf eine verbesserte Regulierung des Schattenbankensektors geeinigt.

Darüber hinaus hat Deutschland in seiner G20-Präsidentschaft erstmals das Thema Cybersicherheit im Finanzsektor auf die G20-Finanzagenda gesetzt, schreibt Altmaier. Auch in der Steuerpolitik seien frühere Beschlüsse entgegen mancher Befürchtungen nicht aufgeweicht worden. "Bei der internationalen Besteuerung gab es ein klares Bekenntnis aller G20 zur Fortsetzung der vereinbarten Agenda", so der geschäftsführende Bundesfinanzminister.

Die News Altmaier erwartet baldigen Abschluss von Basel-III-Reform wurde von dts am 01.12.2017 in der Kategorie Finanzen mit den Stichwörtern Finanzen, Deutschland, INT, Finanzindustrie abgelegt.

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

Weitere Meldungen

Weiter Kritik an Facebook trotz Steuer-Entgegenkommen

Hamburg - Die Steuerspar-Praktiken von Facebook stehen weiter in der Kritik, obwohl der Konzern seine europäischen Werbeeinnahmen künftig verstärkt dort versteuern will, wo das

Mehr
US-Gericht weist Milliardenklage gegen Deutsche Bank ab

Miami - Die Deutsche Bank ist ein weiteres milliardenschweres Risiko losgeworden. Das Bezirksgericht wies in Miami eine Klage des Wertheim Jewish Education Trust gegen das

Mehr
Umfrage: 85 Prozent der Unternehmer wollen Steuerreform

Berlin - Die Unternehmer in Deutschland erwarten von der neuen Bundesregierung vor allem eine Steuerreform. Sie soll besonders kleine und mittlere Unternehmen entlasten, wie aus

Mehr

Top Meldungen

DAZN wird bei TV-Fußballübertragungen größter Konkurrent von Sky

London - Der Online-Streamingdienst DAZN wird bei TV-Fußballübertragungen größter Konkurrent von Bezahlsender Sky. Das zeigt eine Studie von Nielsen Sports, über die die "Welt am

Mehr
Bischof kritisiert Abbaupläne von Siemens und General Electric

Berlin - Der Bischof der Evangelischen Landeskirche Berlin-Brandenburg-Schlesische Oberlausitz, Markus Dröge, appelliert an die Konzerne Siemens und General Electric, bei ihren

Mehr
Lauda: Lufthansa will Niki zerstören

Wien - Während der Verhandlungen zur Übernahme der österreichischen Airline Niki erhebt der Gründer Lauda schwere Vorwürfe gegen Lufthansa - die dementiert umgehend. Das

Mehr