Motor

Govecs Elly verbindet sich mit dem Smartphone

  • 14. November 2017, 12:00 Uhr
Bildergalerie: Govecs Elly verbindet sich mit dem Smartphone
Govecs Elly. Foto: Auto-Medienportal.Net/Govecs

.

Anzeige

Govecs wird im kommenden Jahr mit dem Elly einen vernetzten Elektro-Scooter auf den Markt bringen. Der Kleinkraftradroller koppelt sich mit dem Smartphone des Fahrers und spiegelt es auf dem 5-Zoll-Display wider.

Nicht nur eingehende Anrufe, Textnachrichten und Navigation sind dort verfügbar, sondern auch persönliche Musik-Playlisten. Diese können dann über die optionalen Lautsprecher während der Fahrt abgespielt werden. Ein eingebautes GPS bietet zusätzlich eine Ortungsfunktion samt Diebstahlsicherung. Das Fahrzeug wird schlüssellos ebenfalls per Smartphone oder mit einer Fernbedienung gestartet.

Der Motor des Elly kommt von Bosch. Er leistet je nach Modell zwei oder drei kW Dauerleistung (max. 4,1 PS) und bringt den Elektroroller auf eine Höchstgeschwindigkeit von 45 km/h. Die Reichweite soll bis zu 70 Kilometer betragen. Der Akku lässt sich mit wenigen Handgriffen herausnehmen und an jeder Haushalts-Steckdose laden. Der Govecs Elly verfügt über drei Fahrmodi sowie ein Combined Braking System (CBS). Der Basispreis soll 3330 Euro betragen. (ampnet/jri)

Die News Govecs Elly verbindet sich mit dem Smartphone wurde von ampnet am 14.11.2017 in der Kategorie Motor mit den Stichwörtern Govecs Elly abgelegt.

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

Weitere Meldungen

Jochimski verstärkt Meyle-Vertrieb

Thomas Jochimski (40) betreut seit dem 16. November 2017 für den Hamburger Ersatzteilhersteller Meyle Kunden im Bereich NKW in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Meyle baut

Mehr
Seat-Werk Matorell erkält Manufacturing Excellence Award

Das Seat-Werk in Martorell hat den Manufacturing Excellence Award zugesprochen bekommen. Der Preis zählt zu den bedeutendsten Auszeichnungen für Industrieunternehmen und wird

Mehr
Toyota unterstützt Verleihung des Ehrenpreises der Behindertensportler

Die Toyota Deutschland GmbH präsentiert zum ersten Mal den Ehrenpreis des Deutschen Behindertensportverbands (DBS). Die Auszeichnung wird im Rahmen der Ehrung der

Mehr

Top Meldungen

Arbeitgeberpräsident will Alternativangebot für Siemens-Mitarbeiter

Berlin - Im Streit um drohende Standortschließungen bei Siemens verwahrt sich der Präsident der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA), Ingo Kramer, gegen

Mehr
Cevian-Gründer attackiert Thyssenkrupp-Chef Hiesinger

Essen - Der Mitgründer des streitbaren Investors Cevian greift Thyssenkrupp-Chef Heinrich Hiesinger frontal an. "Die Strategie hat bisher nicht das geliefert, was man versprochen

Mehr
Siemens-Aufsichtsrat Kerner: "Dahin gehen, wo es weh tut"

München - Siemens-Aufsichtsrat Jürgen Kerner vermisst im Streit um Standortschließungen echte Gesprächsbereitschaft der Konzernleitung. Er erwarte, dass nicht nur

Mehr