News

Kfz-Kasko-Versicherung: Besserer Schutz bei geringeren Kosten

  • 14. November 2017, 11:12 Uhr
Bild vergrößern: Kfz-Kasko-Versicherung: Besserer Schutz bei geringeren Kosten
mid Groß-Gerau - Bei der Wahl der Kaskoversicherung fürs Auto lohnt der Vergleich: Manchmal ist der Komplettschutz sogar günstiger als die Teilkasko. ARAG

Unglaublich, aber wahr: Der Komplettschutz fürs Auto durch eine Vollkasko-Versicherung kann in manchen Fällen für den Halter günstiger sein als eine Teilkasko. Allgemeine Tipps, wann welche Police sinnvoller ist, gibt es nicht, hier hilft nur ein individueller Vergleich. Wichtige Faktoren sind insbesondere die Schadenfreiheitsklasse und der Zulassungsbezirk.

Anzeige


Unglaublich, aber wahr: Der Komplettschutz fürs Auto durch eine Vollkasko-Versicherung kann in manchen Fällen für den Halter günstiger sein als eine Teilkasko. In einer Modellrechnung des Vergleichsportals Verivox spart etwa ein 55-jähriger Fahrer eines Renault Megane aus Lüchow-Dannenberg 277 Euro für die Haftpflicht mit Teilkasko, aber nur 245 Euro mit Vollkasko und dementsprechendem Schutz auch bei selbstverschuldeten Unfällen. Ein Einzelfall? Nein, sagen die Experten. Bei einem Jetta in Rostock zum Beispiel ist es ebenso.

Allgemeine Tipps, wann welche Police sinnvoller ist, gibt es nicht, hier hilft nur ein individueller Vergleich. Wichtige Faktoren sind insbesondere die Schadenfreiheitsklasse und der Zulassungsbezirk. "Ist die Risikoklasse für die Teilkasko hoch - zum Beispiel wegen vieler Diebstähle - und für die Vollkasko niedrig, dann kann der Komplettschutz billiger sein", erklärt Verivox.

Und auch wenn der Komplettschutz geringfügig teurer ist, der Mehrwert ist hoch - und umso höher, je mehr Restwert der Wagen hat. Als Beispiel dient hier ein in München zugelassenes BMW 125i Cabrio, das mit Vollkasko jährlich nur 76 Euro teurer ist. Im individuellen Fall zählt aber auch die Lebenssituation des Halters: "Autofahrer sollten sich fragen: Habe ich genügend Rücklagen, um nach einem Totalschaden ein Ersatzfahrzeug zu kaufen? Wenn nicht, bleibt die Vollkasko wichtig", sagt Verivox-Geschäftsführer Wolfgang Schütz.

ANZEIGE

Die News Kfz-Kasko-Versicherung: Besserer Schutz bei geringeren Kosten wurde von Thomas Schneider am 14.11.2017 in der Kategorie News mit den Stichwörtern Auto, Versicherung, Ratgeber, Vergleich abgelegt.

Weitere Meldungen

Übernahme schafft größten Wohnmobilhersteller der Welt

Der US-Wohnmobilhersteller Thor übernimmt den schwäbischen Konkurrenten Hymer. Wie beide Unternehmen am Dienstag mitteilten, entsteht so der weltgrößte Hersteller von

Mehr
China reagiert mit Vergeltungszöllen auf neue US-Importaufschläge

China hat als Antwort auf die von US-Präsident Donald Trump geplanten neuen Strafzölle Vergeltungsmaßnahmen angekündigt. US-Importe im Gesamtwert von 60 Milliarden Dollar (51,2

Mehr
Ferrari will bis 2022 mehr als die Hälfte seiner Autos als Hybrid ausliefern

Der italienische Luxus-Autobauer Ferrari will in den kommenden Jahren mehr als die Hälfte seiner Wagen als Hybridmodell ausliefern. "Bis 2022 werden fast 60 Prozent aller Autos,

Mehr

Top Meldungen

Ifo-Handelsexperte hält US-Strafzölle für verkraftbar

Berlin - Der Ifo-Handelsexperte Gabriel Felbermayr erwartet zwar, dass auch deutsche Firmen die Auswirkungen des US-chinesischen Handelsstreits spüren werden, hält sie aber für

Mehr
Atomaufsicht fordert Sanierungskonzept für Neckarwestheim II

Neckarwestheim - Das Atomkraftwerk GKN II (Neckarwestheim) darf erst dann wieder ans Netz gehen, wenn der Betreiber EnBW ein Sanierungskonzept für die Dampferzeuger umgesetzt

Mehr
Porsche steigt bei Schweizer Start-up WayRay ein

Stuttgart - Der Automobilhersteller Porsche steigt als strategischer Lead-Investor bei dem Schweizer Technologie-Unternehmen WayRay ein. Die Gesamtsumme der Finanzierungsrunde

Mehr