Sport

Marquez ist wieder Moto-GP-Weltmeister

  • 13. November 2017, 12:50 Uhr
Bildergalerie: Marquez ist wieder Moto-GP-Weltmeister
Marc Marquez. Foto: Auto-Medienportal.Net/Honda

.

Anzeige

Marc Marquez vom Repsol-Honda-Team ist wieder Moto-GP-Weltmeister. Dem 24-jährigen Spanier und Titelverteidiger reichte dafür gestern der dritte Platz beim Heimrennen in Valencia. Honda sicherte sich dabei zum dritten Mal in Folge den Team- und Konstrukteurs-Titel. (ampnet/jri)


Die News Marquez ist wieder Moto-GP-Weltmeister wurde von ampnet am 13.11.2017 in der Kategorie Sport mit den Stichwörtern Marc Márquez, Moto GP, Honda abgelegt.

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

Weitere Meldungen

Champions League: Dortmund verliert, Leipzig gewinnt

Dortmund - In der Champions League hat Borussia Dortmund im eigenen Stadion gegen Tottenham mit 1:2 verloren, Leipzig gewann zeitgleich beim AS Monaco mit 4:1. Damit setzt der

Mehr
2. Bundesliga: Kaiserslautern dreht Kellerduell in Dresden

Dresden - Zum Abschluss des 14. Spieltags in der 2. Bundesliga hat Dresden gegen Kaiserslautern 1:2 gespielt. Lucas Röser schoss die Sachsen in der 14. Minute in Führung - und

Mehr
Porsches WEC-Abschied: Von Bahrain ins Museum

Es war am Sonnabend exakt um 20 Uhr mitteleuropäischer Winterzeit, da war es in Bahrain, dem 33 Inseln umfassenden Königreich im Persischen Golf zwei Stunden später, als für

Mehr

Top Meldungen

Studenten und Rucksacktouristen bei Jobs in Australien systematisch unterbezahlt

Internationale Studenten und Rucksackreisende werden einer australischen Studie zufolge systematisch beim Stundenlohn für Aushilfsjobs ausgebeutet. Zwei Universitäten in Sydney

Mehr
Umfrage: Beste Absolventen für den Arbeitsmarkt kommen von Hochschule München

Die Absolventen der Hochschule München sind am besten auf den Arbeitsmarkt vorbereitet. Wie eine am Dienstag veröffentlichte Umfrage unter deutschen Arbeitgebern zeigte, überholte

Mehr
Jede dritte Fahrt im ÖPNV entfiel 2016 auf Schüler und Studierende

Wiesbaden - Im öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) sind im Jahr 2016 auf Schüler, Studierende und Auszubildende 33 Prozent aller 11,4 Milliarden Fahrten im Liniennahverkehr

Mehr