Pressetexte

SentinelOne unterstützt mit neuem Wachsamkeits-Service Security-Teams bei der Abwehr von Cyber-Bedro

  • 5. Oktober 2017, 15:05 Uhr
Bild vergrößern: SentinelOne unterstützt mit neuem Wachsamkeits-Service Security-Teams bei der Abwehr von Cyber-Bedro

.

Anzeige

SentinelOne, ein Pionier für autonome Sicherheit für Endpunkte, Datencenter sowie Cloud-Umgebungen, startet seinen neuen Wachsamkeits-Service Vigilance und bietet seinen Kunden damit rund um die Uhr eine Überprüfung der Sicherheits-Warnungen und die Durchführung entsprechender festgelegter Abwehrmaßnahmen. Dadurch werden die Security-Teams nachhaltig entlastet und gleichzeitig Bedrohungen deutlich minimiert.

SentinelOne Vigilance ist eine schlüsselfertige Lösung, die auf der bewährten SentinelOne Endpoint Protection-Plattform (EPP) aufbaut. Sie verbessert die Erkennung, Priorisierung und Abwehr von fortschrittlichen Angriffen und reduziert das Risiko, auf eine wichtige Warnung nicht oder nicht angemessen zu reagieren. Dabei profitiert SentinelOne Vigilance von den tiefen Einblicken und Automatisierungsmöglichkeiten der EPP und maximiert dadurch sowohl die Sicherheitsabdeckung als auch die Reaktionsgeschwindigkeit. Die Analysten beurteilen verdächtige Alerts, überprüfen Rohdaten über Bedrohungen und Netzwerk-Verbindungen und arbeiten zudem eng mit Sicherheits-Forschern zusammen, um sicherheitsrelevante Ereignisse zu identifizieren und zu priorisieren. Darüber hinaus benachrichtigen die Analysten die IT-Sicherheitsverantwortlichen im Unternehmen und unterstützen diese bei den entsprechenden Abwehrmaßnahmen. Auf diese Weise werden die Auswirkungen von Attacken deutlich minimiert.

Mit SentinelOne Vigilance erhalten die Security-Teams ein zusätzliches Augenpaar, um jedem Alarm die Aufmerksamkeit zu widmen, die er verdient, und Falschalarme (false-positives) zu reduzieren. So können sich die Security-Teams auf die kritischsten Bedrohungen konzentrieren. Durch den "follow-the-sun"-Ansatz ermöglichen die Vigilance Security Operation Center (SOC) es den Sicherheitsexperten, Bedrohungen kontinuierlich zu überwachen, analysieren und entsprechend auf sie zu reagieren.

SentinelOne Vigilance steht in zwei Varianten zur Verfügung, je nach Anforderung des jeweiligen Kunden:
-"Active Monitoring" klassifiziert und priorisiert rund um die Uhr sämtliche Bedrohungen und Alerts. Das Vigilance-Team erstellt darüber hinaus einmal pro Quartal einen entsprechenden Executive-Report.
-"Active Response" beinhaltet zudem Experten-Beratungen, Gefahrenabwehr sowie On-Demand-Forensik-Leistungen. Der monatliche Bericht informiert dabei über die entsprechenden Bedrohungen und Aktivitäten.

SentinelOne Vigilance erlaubt auch die Zusammenarbeit mit Managed Security Service Providern (MSSP). Hier stehen die Vigilance-Analysten in engen Kontakt mit den Spezialisten des jeweiligen MSSP, um das (gemeinsame) Vorgehen von der Erkennung bis zur Abwehr abzustimmen.

Pressekontakt
Weissenbach PR
Dorothea Keck
Nymphenburger Straße 86
80636 München
089 5506 77 70
sentinelOne@weissenbach-pr.de
http://www.weissenbach-pr.de

ANZEIGE

Pressetexte einstellen

Das Netzwerk PR-Gateway sorgt für optimale Reichweite und Relevanz. Eine Auswahl von über 250 kostenlosen Presseportalen, Special Interest und Regionalportalen sowie Social Media und Dokumenten-Portalen steht Ihnen für die Veröffendlichung bereit. Sie möchten ein besseres Ergebnis für Ihre Pressemitteilungen und Unternehmensinformationen? Dann melden Sie sich jetzt an und veröffentlichen sofort Ihre Pressemitteilung für nur 39,95 €.

Wir verbreiten Ihre Pressemeldungen

Weitere Meldungen

Saint Lucia und die Karibik sind "One Caribbean Family"

Oktober 2017 - Um den Wiederaufbau der von den Hurrikans Irma und Maria jüngst schwer getroffenen karibischen Inseln wie Anguilla, die BVIs, Dominica und Sint Maarten zu

Mehr
Pressemeldung - Journalistenpreis "Abdruck": Bewerbungsfrist angelaufen

Die Initiative proDente e.V. würdigt mit dem "Abdruck" herausragende Arbeiten in zahnmedizinischen und zahntechnischen Themen, die für ein breites Publikum verständlich und

Mehr
Cochlear führt den weltweit ersten Soundprozessor für Cochlea-Implantate mit der Funktionalität Made

(Mynewsdesk) Hannover - 03. Oktober 2017: Menschen mit einem hochgradigen bis an Taubheit grenzenden Hörverlust, können nun erstmalig den CochlearTM Nucleus® 7 Soundprozessor

Mehr

Top Meldungen

Gutachten warnt vor Risiken für EU beim Euro-Clearing

Frankfurt/Main - Ein Verbleib des Euro-Clearings in London nach dem Brexit würde einem Gutachten zufolge große Gefahren für den europäischen Finanzsektor mit sich bringen. Das

Mehr
Bericht: Deutsche Post plant Porto-Erhöhung auf 80 Cent

Berlin - Nach steigenden Preisen für Bücher- und Warensendungen zum 1. Juli plant die Deutsche Post laut eines Zeitungsberichts die nächste Portoerhöhung. Laut Informationen von

Mehr
TÜV-Verband fordert Prüfpflicht für Windräder

Berlin - Nach mehreren Havarien von Windkraftanlagen fordern die Technischen Überwachungsvereine von der Politik eine gesetzlich geregelte Prüfpflicht für die Ökostrom-Anlagen.

Mehr