Lifestyle

Zugstrecke bei Karlsruhe unterbrochen

  • dts veröffentlicht am 12. August 2017, 18:19 Uhr
Bild vergrößern: Zugstrecke bei Karlsruhe unterbrochen
Gleise
dts

.

Anzeige

Karlsruhe - Bei Karlsruhe ist am Samstagnachmittag die Strecke der sogenannten Rheintalbahn gesperrt worden. Grund sei eine technische Störung, teilte die Bahn mit, ohne genauere Angaben zu machen.

Betroffen war auch der Fernverkehr und damit die ICEs zwischen Mannheim uns Basel. Je nach Betriebslage würden die Züge in Baden-Baden und Rastatt wenden, ein Busnotverkehr sei eingerichtet, so die Bahn. Die internationalen Züge von und nach Paris verkehrten nicht mehr über Straßburg und Karlsruhe und hielten ersatzweise in Saarbrücken und Mannheim. Die Untersuchungen zur Ursache der Störung liefen nach Angaben der Bahn auf Hochtouren.

In den letzten Wochen war es immer wieder zu Störungen auf der Rheintalbahn gekommen. Ein Fehler im Stellwerk in Denzlingen verursachte erst am frühen Freitagmorgen Zugausfälle zwischen Offenburg und Freiburg. Ende Juli verursachte ein Unwetter einen Oberleitungsschaden zwischen Lahr und Orschweier auf 600 Meter Länge. Es kam zu zahlreichen Verspätungen.


Die News Zugstrecke bei Karlsruhe unterbrochen wurde von dts am 12.08.2017 in der Kategorie Lifestyle mit den Stichwörtern Vermischtes, Deutschland, Baden-Württemberg, Zugverkehr abgelegt.

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

Weitere Meldungen

Melania Trump packt in Michelle Obamas Garten an

Melania Trump eifert Michelle Obama nach: Erstmals hat die Ehefrau des US-Präsidenten in dem von ihrer Vorgängerin angelegten Gemüsegarten des Weißen Hauses Hand angelegt. In

Mehr
Verona Pooth: Ich gehöre in die Öffentlichkeit

Berlin - Die Moderatorin Verona Pooth fühlt sich in der Öffentlichkeit wohl: "Es fiel mir nie schwer, in der Öffentlichkeit und unter Menschen zu sein, über mich selbst zu

Mehr
Emnid-Umfrage: Großer Koalition drohen empfindliche Verluste

Berlin - Der Großen Koalition drohen bei der Bundestagswahl empfindliche Verluste: Im "Sonntagstrend", den das Meinungsforschungsinstitut Emnid wöchentlich für die "Bild am

Mehr

Top Meldungen

Gesundheitsministerium: Rekordhoch bei Pflege-Ausgaben

Berlin - Die Reform der gesetzlichen Pflegeversicherung hat zu einem rasanten Anstieg der Leistungen geführt: Im ersten Halbjahr 2017 sind diese Ausgaben der Sozialkasse auf 17

Mehr
Poker um Air Berlin: Bieter schließen rechtliche Schritte nicht aus

Berlin - Nach der Vorentscheidung zugunsten der Lufthansa bei der Aufteilung der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin schließen erste Bieter rechtliche Schritte gegen die

Mehr
Französische Landwirte demonstrieren auf Champs-Elysées für Glyphosat

Mit einer Blockade auf den Pariser Champs-Elysées haben sich französische Landwirte für das umstrittene Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat stark gemacht. Rund 200 Bauern

Mehr