Motor

VW unterstützt Teams bei Formula Student

  • ampnet veröffentlicht am 12. August 2017, 07:26 Uhr
Bild vergrößern: VW unterstützt Teams bei Formula Student
Volkswagen unterstützt fünf Hochschulteams bei Formula Student am Hockenheimring. Foto: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen

.

Anzeige

Dieses Wochenende (12./13.8.2017) treten auf dem Hockenheimring 115 Hochschulteams aus mehr als 20 Ländern mit ihren selbst entwickelten und aufgebauten Rennwagen bei der Formula Student Germany an. In diesem Jahr umfasst der Wettbewerb drei Kategorien: ,,Combustion" (Verbrennungsmotoren), ,,Electric" und erstmals auch ,,Driverless" (autonome Fahrzeuge). Volkswagen unterstützt fünf Teams aus Deutschland und den Nieder­landen, die mit einem autonom fahrenden Automobil sowie fünf Elektro-Einsitzern an den Start gehen.

Volkswagen fördert ausgewählte Hochschulteams und vermittelt ihnen persönliche Teampaten für die fachliche Unterstützung. Volkswagen ist seit Jahren Partner der Formula Student Germany und stellt auch Experten als Juroren. Sie bewerten die Leistungen der Hochschulteams nach Wettbewerbskriterien wie Business Plan, Cost Analysis und Engineering Design.

Von Volkswagen werden die folgende fünf Teams (alphabetische Reihenfolge) unterstützt:

Bremergy (Universität Bremen): Elektro-Rennwagen
DUT Racing Team (TU Delft, Niederlande): Elektro-Rennwagen
Ecurie Aix (RWTH Aachen): Elektro-Rennwagen
HorsePower Team (Leibniz-Universität Hannover): Elektro-Rennwagen und ein autonom fahrendes Fahrzeug Lions Racing Team (TU Braunschweig): Elektro-Rennwagen. (ampnet/nic)

Die News VW unterstützt Teams bei Formula Student wurde von ampnet am 12.08.2017 in der Kategorie Motor mit den Stichwörtern Volkswagen, Formula Student abgelegt.

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

Weitere Meldungen

Volkswagen unterstützt Science & Art Festival Phaenomenale

Volkswagen unterstützt das Science & Art Festival Phaenomenale in Wolfsburg. Noch bis zum 27. August laden die Veranstalter Kunstverein Wolfsburg, Science Center phaeno und die

Mehr
VDA: Software-Update bringt am meisten für die NOx-Reduzierung

Der Verband der Automobilindustrie (VDA) hat in einer Modellrechnung drei Einzelwirkungen der Verringerung der Stickoxid(NOx)-Emissionen in Deutschland detailliert erarbeitet.

Mehr
Jeep zeigt seine Rettungsfahrzeuge-Palette

Jeep-Fahrzeuge kommen oft als Rettungsfahrzeuge zum Einsatz. Zu diesen gehört unter anderem der Renegade, der seit letztem Jahr die italienische Feuerwehr und Polizei unterstützt.

Mehr

Top Meldungen

Kritik an "deutscher Lösung" für Air Berlin

Berlin - Der Wettbewerbsexperte Daniel Zimmer hat die Pläne für eine deutsche Lösung bei der insolventen Air Berlin scharf kritisiert. Die geplante Übernahme wesentlicher Teile

Mehr
Wohnungsmieten steigen weiter

Bonn - Die Neuvertragsmieten für Wohnungen sind deutschlandweit im 1. Halbjahr 2017 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 4,4 Prozent gestiegen - auf 7,90 Euro pro Quadratmeter

Mehr
Nur jeder dritte Haushalt auf dem Land hat laut Bericht schnelles Internet

Auf dem Land verfügt nur jeder dritte Haushalt über schnelles Internet. Das berichtete die "Neue Osnabrücker Zeitung" am Freitag unter Berufung auf eine Antwort des

Mehr