Motor

VW unterstützt Teams bei Formula Student

  • 12. August 2017, 07:26 Uhr
Bild vergrößern: VW unterstützt Teams bei Formula Student
Volkswagen unterstützt fünf Hochschulteams bei Formula Student am Hockenheimring. Foto: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen

.

Anzeige

Dieses Wochenende (12./13.8.2017) treten auf dem Hockenheimring 115 Hochschulteams aus mehr als 20 Ländern mit ihren selbst entwickelten und aufgebauten Rennwagen bei der Formula Student Germany an. In diesem Jahr umfasst der Wettbewerb drei Kategorien: ,,Combustion" (Verbrennungsmotoren), ,,Electric" und erstmals auch ,,Driverless" (autonome Fahrzeuge). Volkswagen unterstützt fünf Teams aus Deutschland und den Nieder­landen, die mit einem autonom fahrenden Automobil sowie fünf Elektro-Einsitzern an den Start gehen.

Volkswagen fördert ausgewählte Hochschulteams und vermittelt ihnen persönliche Teampaten für die fachliche Unterstützung. Volkswagen ist seit Jahren Partner der Formula Student Germany und stellt auch Experten als Juroren. Sie bewerten die Leistungen der Hochschulteams nach Wettbewerbskriterien wie Business Plan, Cost Analysis und Engineering Design.

Von Volkswagen werden die folgende fünf Teams (alphabetische Reihenfolge) unterstützt:

Bremergy (Universität Bremen): Elektro-Rennwagen
DUT Racing Team (TU Delft, Niederlande): Elektro-Rennwagen
Ecurie Aix (RWTH Aachen): Elektro-Rennwagen
HorsePower Team (Leibniz-Universität Hannover): Elektro-Rennwagen und ein autonom fahrendes Fahrzeug Lions Racing Team (TU Braunschweig): Elektro-Rennwagen. (ampnet/nic)

Die News VW unterstützt Teams bei Formula Student wurde von ampnet am 12.08.2017 in der Kategorie Motor mit den Stichwörtern Volkswagen, Formula Student abgelegt.

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

Weitere Meldungen

VWN spendet Rekordsumme

Belegschaft und Unternehmensleitung von Volkswagen Nutzfahrzeuge (VWN) in Hannover haben für wohltätige, gemeinnützige Zwecke insgesamt 40 000 Euro gesammelt - eine Rekordsumme.

Mehr
Toyota-Stiftung vergibt Gelder an zwei Kölner Einrichtungen

Der Stiftungsrat der Toyota Deutschland Stiftung hat die Stiftungsprojekte 2017 ausgewählt. Insgesamt 8600 Euro gehen diesmal an zwei Einrichtungen aus Köln. Die Jugendfarm

Mehr
JLR-Mitarbeiter leisten karthograpische Hilfe für Rettungskräfte

Ehrenamtlich tätige Mitarbeiter von Jaguar Land Rover haben Hilfsorganisationen wie dem Roten Kreuz zu besseren Landkarten von Bangladesch verholfen. In der größten

Mehr

Top Meldungen

In der Wirtschaft wächst Kritik an Lindner

Berlin - In der deutschen Wirtschaft wächst die Kritik an FDP-Chef Christian Lindner und seinem Nein zu einer Regierungsbeteiligung. "Jamaika hätte einen politischen

Mehr
Schattenwirtschaft in Deutschland wird kleiner

Berlin - Die Schattenwirtschaft in Deutschland ist auf dem Rückzug. In diesem Jahr umfasst die Wirtschaftsleistung, die am Staat vorbei erbracht wird, 10,4 Prozent des

Mehr
US-Gericht weist Milliardenklage gegen Deutsche Bank ab

Miami - Die Deutsche Bank ist ein weiteres milliardenschweres Risiko losgeworden. Das Bezirksgericht wies in Miami eine Klage des Wertheim Jewish Education Trust gegen das

Mehr