Motor

Cadillac House München verzeichnet Rekordbesucherzahlen

  • 11. August 2017, 17:15 Uhr
Bild vergrößern: Cadillac House München verzeichnet Rekordbesucherzahlen
Cadillac House Munich. Foto: Auto-Medienportal.Net/Cadillac

.

Anzeige

Das erste Cadillac House außerhalb der USA hat in München seit seiner Eröffnung am 14. Juli über 17 000 Besucher in der Markenwelt des amerikanischen Automobilherstellers begrüßen dürfen. Mit diesen Rekordbesucherzahlen hat sich das Cadillac House Munich in seinen ersten drei Wochen als bislang erfolgreichster globaler Ausstellungsort für die Warhol-Wanderausstellung "Letters to Andy Warhol" erwiesen.

Die inzwischen nach Dubai weitergezogene Warhol-Ausstellung wird nun abgelöst von ausgesuchten Werken der nächsten Ausgabe von STROKE, Deutschlands einfluss- und erfolgreichster Messe neuer zeitgenössischer Kunst. Das Cadillac House Munich wird damit um eine weitere Attraktion reicher. (ampnet/nic)

Die News Cadillac House München verzeichnet Rekordbesucherzahlen wurde von ampnet am 11.08.2017 in der Kategorie Motor mit den Stichwörtern Cadillac House Munich abgelegt.

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

Weitere Meldungen

Automatisierte Mercedes-Benz Arocs räumen Schnee

Daimler zeigt in einem Test einen weiteren Lösungsansatz für den zukünftigen Einsatz automatisiert betriebener Nutzfahrzeuge. Auf dem Gelände des ehemaligen Fliegerhorst

Mehr
Toyota veranstaltet ,,Mirai Drivers Lounge"

Im Rahmen der Messe World-of-Energy-Solution in Stuttgart haben sich Fahrer und Interessenten des Wasserstofffahrzeugs Toyota Mirai zur ersten ,,Toyota Mirai Drivers Lounge"

Mehr
EICMA 2017: Ducati Monster 821 rückt näher an die Urahnin

Ducati wird auf der EICMA (7.-12.11.2017) in Mailand den neuen Modelljahrgang der Monster 821 präsentieren. Mit komplett überarbeiteter, schlankerer Tank- und Heckpartie, einer

Mehr

Top Meldungen

BDI warnt vor schleichender De-Industrialisierung

Berlin - Der Präsident des Bundesverbands der Deutschen Industrie (BDI), Dieter Kempf, warnt vor einer schleichenden De-Industrialisierung: "Der Industriestandort Deutschland hat

Mehr
Air Berlin könnte sich an Transfergesellschaft für Mitarbeiter beteiligen

Für die Beschäftigten der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin könnte doch noch eine Transfergesellschaft gebildet werden. Der Berliner Senat bestätigte am Dienstag den Eingang

Mehr
Inflation in Großbritannien klettert auf Fünf-Jahres-Hoch

Der Preisanstieg in Großbritannien hat ein Fünf-Jahres-Hoch erreicht: Im September kletterten die Verbraucherpreise um drei Prozent im Vorjahresvergleich, wie das Statistikamt am

Mehr