Sport

Lausitzring: Vier Rennserien auf einen Streich

  • 19. Mai 2017, 15:11 Uhr
Bild vergrößern: Lausitzring: Vier Rennserien auf einen Streich
mid Groß-Gerau - BU: Die Ruhe vor dem Sturm: Die Rennfahrer von Audi, BMW und Mercedes freuen sich auf das Gastspiel der Deutschen Tourenwagen-Meisterschaft (DTM) in der Lausitz. ITR e.V.

Gleich vier verschiedene Rennserien mit mehr als 120 Fahrern bekommen die Motorsport-Fans jetzt auf dem Lausitzring zu sehen. Höhepunkt ist das Gastspiel der Deutschen Tourenwagen-Meisterschaft (DTM). Dazu gibt es noch das ADAC GT Masters, die Nachwuchsserie ADAC Formel 4 sowie den Auftritt des Porsche Carrera Cups Deutschland.

Anzeige


Gleich vier verschiedene Rennserien mit mehr als 120 Fahrern bekommen die Motorsport-Fans jetzt auf dem Lausitzring zu sehen. Höhepunkt der Veranstaltung am 20. und 21. Mai 2017 ist das Gastspiel der Deutschen Tourenwagen-Meisterschaft (DTM). Dazu gibt es noch das ADAC GT Masters, die Nachwuchsserie ADAC Formel 4 sowie den Auftritt des Porsche Carrera Cups Deutschland.

Vor allem ein Rennfahrer fiebert dem Wochenende entgegen: Lucas Auer. Kein Wunder, schließlich hat der Mercedes-Pilot vor rund einem Jahr auf dieser Rennstrecke seinen ersten DTM-Sieg überhaupt gefeiert. Und jetzt kommt er nach der starken Vorstellung beim Saison-Auftakt auf dem Hockenheimring sogar als Spitzenreiter der Fahrer-Wertung in die Lausitz. "Ich bin schon ein bisschen aufgeregt, wie es jetzt weitergeht", sagt der Neffe des früheren Formel-1-Stars Gerhard Berger. Er habe ein super Auto, nur am Feinschliff müsse noch etwas gearbeitet werden, so Auer. Mal sehen, ob ihm die Rivalen von Audi und BMW einen Strich durch die Rechnung machen.

Die News Lausitzring: Vier Rennserien auf einen Streich wurde von Ralf Loweg am 19.05.2017 in der Kategorie Sport mit den Stichwörtern Auto, Motorsport, Rennwagen, Rennstrecke, DTM abgelegt.

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

Weitere Meldungen

1. Bundesliga: Bayern gewinnen - Leipzig unentschieden

Leipzig - Am 12. Spieltag in der Fußball-Bundesliga hat der FC Bayern München seine Partie gewonnen - RB Leipzig nur unentschieden gespielt. Die Bayern gewannen Zuhause gegen den

Mehr
2. Bundesliga: Kiel und Nürnberg spielen unentschieden

Nürnberg - Am 14. Spieltag der 2. Bundesliga haben sich Holstein Kiel und der 1. FC Nürnberg mit 2:2 unentschieden getrennt. In der ersten Halbzeit des Spitzenspiels zwischen dem

Mehr
Gladbachs Herrmann macht sich Gedanken um seine Zukunft

Mönchengladbach - Mehr als 250 Spiele hat Patrick Herrmann für Borussia Mönchengladbach absolviert, in der aktuellen Saison kommt er aber nur selten von Beginn an zum Zug. "Es

Mehr

Top Meldungen

Högl: Merkel muss Siemens zur Chefinnensache machen

Berlin - Eva Högl (SPD), Fraktionsvize im Bundestag und Direktkandidatin des Wahlkreises Berlin-Mitte, hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) aufgefordert, den drohenden

Mehr
Deutsche sind zum Pendeln bereit

Berlin - Die Deutschen sind bereit, um ihren Arbeitsplatz zu erreichen, zum Teil erhebliche Pendelzeiten in Kauf zu nehmen. Das ergab eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts

Mehr
Toyota erteilt Absage an Batterieautos: "Tesla ist kein Vorbild"

Toyota - Der japanische Konzern Toyota hält Elektroautos noch nicht für massentauglich. "Batterieautos, die große Reichweiten erzielen, sind sehr teuer und haben lange

Mehr