Sport

Lausitzring: Vier Rennserien auf einen Streich

  • 19. Mai 2017, 15:11 Uhr
Bild vergrößern: Lausitzring: Vier Rennserien auf einen Streich
mid Groß-Gerau - BU: Die Ruhe vor dem Sturm: Die Rennfahrer von Audi, BMW und Mercedes freuen sich auf das Gastspiel der Deutschen Tourenwagen-Meisterschaft (DTM) in der Lausitz. ITR e.V.

Gleich vier verschiedene Rennserien mit mehr als 120 Fahrern bekommen die Motorsport-Fans jetzt auf dem Lausitzring zu sehen. Höhepunkt ist das Gastspiel der Deutschen Tourenwagen-Meisterschaft (DTM). Dazu gibt es noch das ADAC GT Masters, die Nachwuchsserie ADAC Formel 4 sowie den Auftritt des Porsche Carrera Cups Deutschland.

Anzeige


Gleich vier verschiedene Rennserien mit mehr als 120 Fahrern bekommen die Motorsport-Fans jetzt auf dem Lausitzring zu sehen. Höhepunkt der Veranstaltung am 20. und 21. Mai 2017 ist das Gastspiel der Deutschen Tourenwagen-Meisterschaft (DTM). Dazu gibt es noch das ADAC GT Masters, die Nachwuchsserie ADAC Formel 4 sowie den Auftritt des Porsche Carrera Cups Deutschland.

Vor allem ein Rennfahrer fiebert dem Wochenende entgegen: Lucas Auer. Kein Wunder, schließlich hat der Mercedes-Pilot vor rund einem Jahr auf dieser Rennstrecke seinen ersten DTM-Sieg überhaupt gefeiert. Und jetzt kommt er nach der starken Vorstellung beim Saison-Auftakt auf dem Hockenheimring sogar als Spitzenreiter der Fahrer-Wertung in die Lausitz. "Ich bin schon ein bisschen aufgeregt, wie es jetzt weitergeht", sagt der Neffe des früheren Formel-1-Stars Gerhard Berger. Er habe ein super Auto, nur am Feinschliff müsse noch etwas gearbeitet werden, so Auer. Mal sehen, ob ihm die Rivalen von Audi und BMW einen Strich durch die Rechnung machen.

ANZEIGE

Die News Lausitzring: Vier Rennserien auf einen Streich wurde von Ralf Loweg am 19.05.2017 in der Kategorie Sport mit den Stichwörtern Auto, Motorsport, Rennwagen, Rennstrecke, DTM abgelegt.

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

Weitere Meldungen

1. Bundesliga: Köln rettet Unentschieden gegen Schalke

Köln - Zum Abschluss des 31. Spieltags in der Fußball-Bundesliga hat der 1. FC Köln zu Hause gegen den FC Schalke 04 mit 2:2 unentschieden gespielt. Damit schwinden die Chancen

Mehr
1. Bundesliga: Mainz verliert in Augsburg

Augsburg - Im ersten Sonntagsspiel des 31. Spieltags der Bundesliga hat der FC Augsburg 2:0 gegen den 1. FSV Mainz 05 gewonnen. Damit stecken die Mainzer weiter im Abstiegskampf

Mehr
2. Bundesliga: Düsseldorf schlägt Ingolstadt 3:0

Düsseldorf - Am 31. Spieltag der 2. Bundesliga hat Tabellenführer Fortuna Düsseldorf 3:0 gegen den FC Ingolstadt gewonnen. Nach zuletzt drei Niederlagen in Folge bedeutet der

Mehr

Top Meldungen

Experten: Riestern wirft kaum noch Rendite ab

Die Riester-Rente ist in ihrer derzeitigen Ausgestaltung wegen der niedrigen Zinsen nicht mehr zeitgemäß und wirft kaum Rendite ab. Kunden, die bereit seien, ein höheres Risiko

Mehr
Löhne angesichts des Arbeitskräftemangels laut Bundesbank nur moderat gestiegen

Die Löhne in Deutschland sind angesichts des aktuellen Wirtschaftsbooms nur moderat gestiegen. Dennoch war der Lohnanstieg höher als in der letzten Boomphase vor der Finanzkrise

Mehr
Amazon-Beschäftigte protestieren am Dienstag gegen Konzernchef Bezos

Im Streit um eine Tarifbindung beim Onlinehändler Amazon wollen am Dienstag mehrere hundert Beschäftigte gegen eine Preisverleihung für Amazon-Chef Jeff Bezos in Berlin

Mehr