Motor

Hyundai i30 Kombi startet bei 18 450 Euro

  • 19. Mai 2017, 14:10 Uhr
Bildergalerie: Hyundai i30 Kombi startet bei 18 450 Euro
Hyundai i30 Kombi. Foto: Auto-Medienportal.Net/Hyundai

.

Anzeige

Im Juli 2017 kommt die Kombiversion des Hyundai i30 zu den deutschen Händlern. Das Kofferraumvolumen wuchs auf 602 Liter bis 1.650 Liter (bei umgeklappten Rücksitzlehnen) nach VDA-Messmethode. Der Verkaufspreis startet ab 18 450 Euro.

Je nach Ausstattungslinie stehen für den i30 Kombi diverse Sicherheits- und Komfortfeatures optional oder sogar serienmäßig zur Verfügung, die das Modell auf ein Ausstattungsniveau heben, das man sonst aus höheren Segmenten kennt. Dazu zählen unter anderem der autonome Notbremsassistent mit Fußgängererkennung, die adaptive Geschwindigkeitsregelanlage mit Stoppfunktion, das schlüssellose Smart-Key-System, die kabellose Lademöglichkeit für Smartphones sowie deren Anbindung durch Android Auto und Apple Car-Play, das DAB+-Radio mit 5-Zoll- oder 8-Zoll-Touchscreen und die Rückfahrkamera sowie die neueste Navi-Generation mit sieben Jahre kostenlos nutzbaren Live-Services. (ampnet/nic)

Die News Hyundai i30 Kombi startet bei 18 450 Euro wurde von ampnet am 19.05.2017 in der Kategorie Motor mit den Stichwörtern Hyundai i30 abgelegt.

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

Weitere Meldungen

Test VW Up GTI: Fahrspaß ohne Krallen und Zähne

Kaum geht er an den Start, da bekommt er beinahe schon königliche Weihen. Dem VW Up GTI wurde von der britischen Top-Gear-Mannschaft, die für ihre ebenso humorigen wie

Mehr
Test Jaguar E-Pace: Tatendurstiges Kompakt-SUV

Das war keine Überraschung. Obwohl die Schwestermarke Land Rover wie keine andere breit und gut aufgestellt ist im erfolgsträchtigen und stetig wachsenden Segment der

Mehr
Hohe Gebühren für die Lizenz zum Parken

Der Weg zum Parkausweis ist jedoch in deutschen Großstädten sehr unterschiedlich teuer und aufwendig, hat die Wohnmobil-Plattform Mehr

Top Meldungen

ICE-Züge der Deutschen Bahn beliebt wie nie

Berlin - Die Fernzüge der Deutschen Bahn sind im vergangenen Jahr mit der höchsten Auslastung seit Jahren gefahren. Nach Berechnungen des "Handelsblatts" (Dienstagsausgabe)

Mehr
China und Südkorea kritisieren neue US-Zölle auf Waschmaschinen scharf

China und Südkorea haben die Entscheidung der US-Regierung von Präsident Donald Trump, hohe Zölle auf den Import von Solarmodulen und Waschmaschinen zu verhängen, scharf

Mehr
Intel warnt vor "unvorhersehbaren" Problemen durch Chip-Updates

Der US-Chipriese Intel hat vor "unvorhersehbaren" Problemen durch Updates gewarnt, die die jüngst bekannt gewordene Sicherheitslücke in Millionen Computerprozessoren weltweit

Mehr