Lifestyle

Corona sorgt für Computer-Boom

  • Ralf Loweg/wid - 2. März 2021, 09:16 Uhr
Bild vergrößern: Corona sorgt für Computer-Boom
wid Groß-Gerau - Immer dabei: Ohne Laptop funktioniert Home-Office nicht. pixabay.com

Mit dem Home-Office steigt auch die Nachfrage nach der neuesten Computer-Technik. Und da ist es kein Wunder, dass PC-Hersteller zu den Gewinnern der Corona-Krise gehören.


Mit dem Home-Office steigt auch die Nachfrage nach der neuesten Computer-Technik. Und da ist es kein Wunder, dass PC-Hersteller zu den Gewinnern der Corona-Krise gehören.

Computer oder Laptops sind im Lockdown unverzichtbar geworden, bei der Arbeit, aber auch im privaten Bereich. Nach Angaben der Branchenorganisation gfu unter Berufung auf die Marktforschungsfirma GfK ist der Absatz von Computer-Monitoren im Jahr 2020 um fast 60 Prozent auf knapp 4,2 Millionen Geräte gestiegen. Zudem wurden 10,7 Prozent mehr PCs (1,1 Millionen) und fast ein Viertel mehr Notebooks (4,9 Millionen) verkauft als 2019.

Auch die PC-Anbieter Hewlett Packard (HP) und Dell profitieren vom Notebook-Boom. HP verkaufte beispielsweise im vergangenen Quartal rund ein Drittel mehr Laptops. Die Einnahmen in der PC-Sparte stiegen insgesamt um sieben Prozent auf 10,6 Milliarden Dollar (8,7 Milliarden Euro).

2020 waren Computer und Laptops nach Angaben der Marktbeobachter von Gartner so begehrt wie seit zehn Jahren nicht mehr. Weltweit wurden demnach 275 Millionen Geräte ausgeliefert und damit 4,8 Prozent mehr als noch im Vorjahr. Im den letzten drei Monaten 2020 stiegen die Auslieferungen laut Gartner sogar um mehr als zehn Prozent.

Weitere Meldungen

Antje Rávik Strubel gewinnt Deutschen Buchpreis 2021

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) - Antje Rávik Strubel hat den Deutschen Buchpreis 2021 für ihr Werk "Die blaue Frau" gewonnen. Die dts Nachrichtenagentur sendet in Kürze

Mehr
Nobelpreis für Literatur geht an Abdulrazak Gurnah

Stockholm (dts Nachrichtenagentur) - Der Nobelpreis für Literatur geht in diesem Jahr an den tansanischen Schriftsteller Abdulrazak Gurnah. Das teilte die Schwedische Akademie am

Mehr
Nobelpreis für Chemie geht an Benjamin List und David MacMillan

Stockholm (dts Nachrichtenagentur) - Der Nobelpreis für Chemie geht in diesem Jahr an Benjamin List und David MacMillan. Das teilte die Königlich Schwedische Akademie der

Mehr

Top Meldungen

Grüne fordern "sozialen Ausgleich" für steigende Energiepreise

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Grünen-Vize Ricarda Lang fordert einen "sozialen Ausgleich" für die steigenden Energiepreise. Klimaschutz sei "eine Voraussetzung für

Mehr
Arbeitsmarktentwicklung läuft "in gemäßtigteren Bahnen"

Die Arbeitsagenturen in Deutschland erwarten auch weiterhin eine günstige Entwicklung der Arbeitsmarktlage - das Tempo hat sich aber verlangsamt. "Nach der furiosen Aufholjagd aus

Mehr
IAB-Arbeitsmarktbarometer geht deutlich zurück

Nürnberg (dts Nachrichtenagentur) - Das Arbeitsmarktbarometer des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) ist im Oktober deutlich zurückgegangen. Gegenüber September

Mehr