Finanzen

DAX legt zu - Wirtschaftseinbruch abgehakt

  • dts - 14. Januar 2021, 17:37 Uhr
Bild vergrößern: DAX legt zu - Wirtschaftseinbruch abgehakt
Frankfurter Wertpapierbörse
dts

.

Frankfurt/Main - Am Donnerstag hat der DAX zugelegt. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 13.988,70 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 0,35 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss.

Marktbeobachtern zufolge lassen sich die Anleger von dem bereits erwarteten Wirtschaftseinbruch von 5,0 Prozent im vergangenen Jahr nicht verunsichern und blicken positiv in die Zukunft. Die Aktien von Volkswagen legten über vier Prozent zu und standen an der Spitze der Kursliste, gefolgt von denen der Deutschen Bank und der Deutschen Post. Die Werte von Infineon rangierten entgegen dem Trend mit Kursverlusten von über einem Prozent kurz vor Handelsende am Ende der Liste, direkt hinter den Aktien von SAP und Beiersdorf. Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Donnerstagnachmittag etwas schwächer.

Ein Euro kostete 1,2143 US-Dollar (-0,1 Prozent), ein Dollar war dementsprechend für 0,8235 Euro zu haben.

Weitere Meldungen

US-Börsen lassen leicht nach - Anleger warten auf Impulse

New York - Die US-Börsen haben am Dienstag leicht nachgelassen. Zu Handelsende in New York wurde der Dow mit 30.937,04 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 0,07 Prozent im

Mehr
DAX legt deutlich zu - IWF-Prognose verbreitet Optimismus

Frankfurt/Main - Am Dienstag hat der DAX deutlich zugelegt. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 13.870,99 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 1,66 Prozent im

Mehr
DAX legt am Mittag deutlich zu - Linde vorne

Frankfurt/Main - Die Börse in Frankfurt hat am Dienstagmittag deutliche Kursgewinne verzeichnet. Gegen 12:30 Uhr wurde der DAX mit rund 13.845 Punkten berechnet. Dies entspricht

Mehr

Top Meldungen

Gesamtmetall kritisiert ungleiches Lohnniveau in Deutschland

Berlin - Der Präsident des Arbeitgeberverbandes Gesamtmetall, Stefan Wolf, kritisiert die stark unterschiedlichen Lohnniveaus in Deutschland. "Die Entlohnung in unseren Branchen

Mehr
Bund will Mitsprache bei polnischen AKW-Neubau-Plänen erreichen

Berlin - Die Bundesregierung will eine Einbeziehung Deutschlands in die polnischen Planungen zum Neubau von Atomkraftwerken an der Ostsee erreichen. "Nach intensiver Abstimmung

Mehr
Ifo: Kinderbonus und Mehrwertsteuersenkung halfen Geringverdienern

München - Der im vergangenen Jahr gezahlte Kinderbonus und die befristete Senkung der Mehrwertsteuer haben vor allem Geringverdiener mit Kindern entlastet und damit zu einer

Mehr