Sport

Berichte: Argentinische Fußball-Legende Diego Maradona gestorben

  • dts - 25. November 2020, 17:49 Uhr
Bild vergrößern: Berichte: Argentinische Fußball-Legende Diego Maradona gestorben
Fahne von Argentinien
dts

.

Buenos Aires - Die argentinische Fußball-Legende Diego Maradona ist offenbar tot. Das berichten mehrere argentinische Medien übereinstimmend.

Er starb demnach im Alter von 60 Jahren. Maradona war mit der argentinischen Nationalmannschaft 1986 Fußball-Weltmeister geworden, war seitdem auch als "Hand Gottes" bekannt und galt als einer der besten Fußballer aller Zeiten. Er spielte in Italien lange für den SSC Neapel, mit denen er zweimal die italienische Meisterschaft feierte und 1989 den UEFA-Cup gewann. Als Cheftrainer war er unter anderem für die argentinische Nationalmannschaft zuständig, aktuell betreute er den argentinischen Club de Gimnasia y Esgrima La Plata.


Weitere Meldungen

1. Bundesliga: Gladbach bestraft Dortmunder Standardschwäche

Mönchengladbach - Am 18. Spieltag der 1. Fußball-Bundesliga hat Borussia Mönchengladbach daheim gegen Borussia Dortmund mit 4:2 gewonnen. Die Rose-Elf legte schwungvoll los und

Mehr
2. Bundesliga: Torreiches Remis zwischen Düsseldorf und Fürth

Düsseldorf - Am 17. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga hat Fortuna Düsseldorf im Heimspiel gegen die SpVgg Greuther Fürth mit 3:3 unentschieden gespielt. Die Fortuna bot zu

Mehr
Langfristige Schäden durch mögliche Olympia-Absage befürchtet

Berlin - Führende Sportpolitiker der Großen Koalition haben vor negativen finanziellen Konsequenzen einer Absage der Olympischen Sommerspiele in Tokio für den deutschen Sport

Mehr

Top Meldungen

EU-Kommission erwägt Limit für Barzahlungen

Brüssel - Die EU-Kommission diskutiert mit den Mitgliedstaaten über eine EU-weite Obergrenze für Barzahlungen, um Geldwäsche zu erschweren. Dies berichtet die "Süddeutsche

Mehr
Seehofer blockiert Verordnung zum Schuttrecycling

Berlin - In der Bundesregierung ist ein Streit über die Verwertung mineralischer Abfälle aus Industrie und Baubranche entbrannt. Der für das Bauen zuständige Bundesinnenminister

Mehr
Bericht: VW verschärft Corona-Maßnahmen

Wolfsburg - Der Wolfsburger VW-Konzern greift in der Corona-Pandemie offenbar zu drastischen Maßnahmen, um den Schutz seiner Beschäftigten vor einer Ansteckung mit SARS-CoV-2 zu

Mehr