Wirtschaft

Studie: Diesel-Anteil an Pkw-Zulassungen in Westeuropa gesunken

  • dts - 22. November 2020
Bild vergrößern: Studie: Diesel-Anteil an Pkw-Zulassungen in Westeuropa gesunken
Auspuff
dts

.

Berlin - Die Verkaufszahlen von Pkw mit Dieselmotoren sind in Westeuropa in diesem Jahr weiter deutlich gefallen. Nur noch 27,2 Prozent aller Neuwagen waren seit Jahresbeginn mit einem Diesel ausgestattet, ergab eine Untersuchung des Center Automotive Research von Ferdinand Dudenhöffer, über die die "Welt am Sonntag" berichtet.

In Deutschland sank der Anteil auf einen neuen Tiefstand von 29,9 Prozent, zwischen 2011 und 2015 hatten hierzulande deutlich mehr als 47 Prozent der neu zugelassenen Pkw einen Dieselmotor. "Mit Europa verliert der Diesel seine einzige noch verbleibende Marktregion", stellt Dudenhöffer fest. Er werde damit wieder zum Nutzfahrzeug-Aggregat. "Die deutschen Autobauer haben einen Teil ihrer Technologieführerschaft mit dem Niedergang des Diesels eingebüßt." Angesichts massiver Subventionen steigen europaweit die Verkaufszahlen von Plugin-Hybriden und reinen Elektroautos - zulasten des Diesels. Das zeigt sich besonders im Elektro-Boomland Norwegen: Dort ist der Diesel-Anteil auf 10,3 Prozent gefallen, 2011 hatte er 75,7 Prozent betragen. In den Niederlanden wurden im laufenden Jahr nur noch 4,5 Prozent der Autos mit Dieselmotor ausgeliefert und in Großbritannien sank der Anteil auf 16,8 Prozent. Dudenhöffer geht davon aus, dass der Diesel weiter Marktanteile verlieren wird: "Seine letzte Bastion sind die dicken SUV, die großen Firmenwagen und die Steuervorteile, etwa in Deutschland."

Weitere Meldungen

Bundesregierung erleichtert Zugang zu Corona-Azubi-Prämien

Berlin - Auf Druck von Wirtschaft und Gewerkschaften erleichtert die Bundesregierung den Zugang zu den Ausbildungsprämien. Anders als bisher sollen im Rahmen des Programms

Mehr
ADAC: Benzin erneut günstiger - Diesel leicht verteuert

München - Der Preis für Benzin ist im November gegenüber dem Vormonat erneut leicht gesunken, Diesel-Kraftstoff hat sich dagegen etwas verteuert. Das geht aus der monatlichen

Mehr
Umweltschützer gehen gegen Rodungsarbeiten auf Tesla-Gelände vor

Grünheide - Umweltschützer gehen gegen die Rodung einer weiteren Waldfläche auf dem Tesla-Gelände in Grünheide bei Berlin vor. "Wir werden im Laufe des Tages Widerspruch einlegen

Mehr

Top Meldungen

Bafin beschäftigt bisher nur fünf Wirtschaftsprüfer

Frankfurt/Main - Die wegen des Wirecard-Skandals in der Kritik stehende Finanzaufsicht Bafin hat bisher nur eine überschaubare Zahl an eigenen Prüfern. Die Behörde habe derzeit

Mehr
Facebook plant neues Nachrichtenangebot in Großbritannien

Das US-Onlinenetzwerk Facebook hat für kommendes Jahr einen neues Nachrichtenangebot in Großbritannien angekündigt. Über das Angebot "Facebook News" sollen ab Januar Artikel von

Mehr
Homeoffice-Pauschale lohnt sich für Pendler oft nicht

Berlin - Die von der Bundesregierung geplante Homeoffice-Pauschale ist für Pendler, die regelmäßig lange Wege zur Arbeit zurücklegen, steuerlich in vielen Fällen nicht attraktiv.

Mehr