Wirtschaft

Buzzfeed übernimmt "HuffPost" von Verizon

  • AFP - 20. November 2020, 00:37 Uhr
Bild vergrößern: Buzzfeed übernimmt HuffPost von Verizon
Buzzfeed-Chef Jonah Peretti
Bild: AFP

Das US-Medienunternehmen BuzzFeed übernimmt das Nachrichtenportal 'HuffPost' vom Konzern Verizon Media. Die beiden Unternehmen gehen eine strategische Partnerschaft bei Online-Inhalten und Werbung ein, wie sie am Donnerstag mitteilten.

Das US-Medienunternehmen BuzzFeed übernimmt das Nachrichtenportal "HuffPost" vom Konzern Verizon Media. Die beiden Unternehmen gehen eine strategische Partnerschaft bei Online-Inhalten und Werbung ein, wie sie am Donnerstag mitteilten. Verizon erhält zudem eine Minderheitsbeteiligung an Buzzfeed.

Buzzfeed-Chef Jonah Peretti hatte die "HuffPost", die damals noch "Huffington Post" hieß, zusammen mit Arianna Huffington gegründet. Das Onlineportal gilt genau wie Buzzfeed als Pionier im Bereich Digitale Medien. In den vergangenen Jahren hatten beide jedoch mit wirtschaftlichen Schwierigkeiten zu kämpfen.

Sein Unternehmen habe sich zu der Übernahme entschlossen, weil es "an die Zukunft der 'HuffPost' und an ihr Potenzial glaubt, die Medienlandschaft auch in den kommenden Jahren zu bestimmen", erklärte Peretti. Zudem sei das Geschäft wegen "der Marke und der Nutzer" von "HuffPost" attraktiv. Zwischen den Nutzern beider Onlinemedien gebe es "nicht viele Überschneidungen".

Verizon hat sich in den vergangenen Jahren durch die Übernahme etwa von AOL, TechCrunch und Yahoo als wichtige Größe der Branche etabliert. 

Weitere Meldungen

Mindestens 15 Milliarden Euro: Bundesregierung stellt Details zu Dezemberhilfen vor

Die Bundesregierung hat am Freitag Details zu den sogenannten Dezemberhilfen vorgestellt, mit denen von den Lockdown-Maßnahmen betroffene Betriebe wie Restaurants oder

Mehr
Verbraucher sollen besser vor überhöhten Inkasso-Gebühren geschützt werden

Verbraucher sollen künftig besser vor hohen Inkassogebühren geschützt werden, wenn sie Gläubigern Geld schulden - vor allem bei kleineren Beträgen. Für einen entsprechenden

Mehr
Bundesrat stimmt Beschleunigung von Verkehrsinvestitionen zu

Der Bundesrat hat den Weg für eine weitere Beschleunigung von Bauvorhaben freigemacht. Die Länderkammer stimmte am Freitag einem Gesetz zu, das unter anderem auf eine schnelleres

Mehr

Top Meldungen

SPD-Politiker wollen "Corona-Soli"

Berlin - Angesichts der stark steigenden Staatsverschuldung verlangt der SPD-Fraktionsvorsitzende in Schleswig-Holstein, Ralf Stegner, die Einführung eines speziellen

Mehr
Ifo-Ökonom warnt vor hartem Lockdown im Januar

München - Die Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie in Deutschland sind laut Andreas Peichl vom Ifo-Institut in München nicht stimmig und könnten bald wieder zu deutlich

Mehr
Betrug bei Wirecard größer als gedacht

München - Der Betrug beim insolventen Bezahldienstleister Wirecard ist offenbar noch größer gewesen als gedacht. 1,9 Milliarden Euro fehlten in der Bilanz, so lautete die

Mehr