Finanzen

EU-Geschäftsklimastimmung stagniert

  • dts - 29. Oktober 2020, 11:11 Uhr
Bild vergrößern: EU-Geschäftsklimastimmung stagniert
Container
dts

.

Brüssel - Das Geschäftsklima in der EU hat sich nach Angaben aus Brüssel im Monat Oktober 2020 nicht verändert. Der Economic-Sentiment-Indicator (ESI) blieb EU-weit im zehnten Monat des Jahres bei einem Indexstand von 90,0 Zählern, teilte die EU-Kommission am Donnerstag mit.

In der Euro-Zone verblieb der Index bei einem Wert von 90,9 Zählern. Damit wurde der Erholungskurs vorerst gestoppt. Aus Ländersicht legte der ESI in zwei der fünf größten Volkswirtschaften des Euroraums zu - in Deutschland (+1,5) sowie in Italien (+1,2). In Spanien (-0,2), den Niederlanden (-2,2) und Frankreich (-4,5) ließ er nach.


Weitere Meldungen

Bafin beschäftigt bisher nur fünf Wirtschaftsprüfer

Frankfurt/Main - Die wegen des Wirecard-Skandals in der Kritik stehende Finanzaufsicht Bafin hat bisher nur eine überschaubare Zahl an eigenen Prüfern. Die Behörde habe derzeit

Mehr
Homeoffice-Pauschale lohnt sich für Pendler oft nicht

Berlin - Die von der Bundesregierung geplante Homeoffice-Pauschale ist für Pendler, die regelmäßig lange Wege zur Arbeit zurücklegen, steuerlich in vielen Fällen nicht attraktiv.

Mehr
Linke kritisiert Homeoffice-Gesetz von Heil

Berlin - Die stellvertretende Vorsitzende der Linken-Bundestagsfraktion, Susanne Ferschl, hat das abgespeckte Homeoffice-Gesetz von Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD)

Mehr

Top Meldungen

Facebook plant neues Nachrichtenangebot in Großbritannien

Das US-Onlinenetzwerk Facebook hat für kommendes Jahr einen neues Nachrichtenangebot in Großbritannien angekündigt. Über das Angebot "Facebook News" sollen ab Januar Artikel von

Mehr
ADAC: Benzin erneut günstiger - Diesel leicht verteuert

München - Der Preis für Benzin ist im November gegenüber dem Vormonat erneut leicht gesunken, Diesel-Kraftstoff hat sich dagegen etwas verteuert. Das geht aus der monatlichen

Mehr
Umweltschützer gehen gegen Rodungsarbeiten auf Tesla-Gelände vor

Grünheide - Umweltschützer gehen gegen die Rodung einer weiteren Waldfläche auf dem Tesla-Gelände in Grünheide bei Berlin vor. "Wir werden im Laufe des Tages Widerspruch einlegen

Mehr