Wirtschaft

EZB-Rat entscheidet über weiteres Vorgehen in der Corona-Krise

  • AFP - 29. Oktober 2020, 04:15 Uhr
Bild vergrößern: EZB-Rat entscheidet über weiteres Vorgehen in der Corona-Krise
EZB-Chefin Christine Lagarde auf einem Kongress in Paris
Bild: AFP

Die Europäische Zentralbank (EZB) verkündet nach ihrer Ratssitzung am Donnerstag (13.45 Uhr), ob sie ihre Hilfen für die Wirtschaft angesichts neuer Restriktionen und Reisebeschränkungen in der Corona-Krise ausweitet.

Die Europäische Zentralbank (EZB) verkündet nach ihrer Ratssitzung am Donnerstag (13.45 Uhr), ob sie ihre Hilfen für die Wirtschaft angesichts neuer Restriktionen und Reisebeschränkungen in der Corona-Krise ausweitet. Trotz der bereits ultralockeren Geldpolitik könnte die Notenbank zwar ihr Anleihekaufprogramm PEPP noch ausweiten. Analysten erwarten einen solchen Schritt aber erst im Dezember - und am Donnerstag eine weiterhin abwartende Haltung.

Für EZB-Präsidentin Christine Lagarde ist die virtuelle Sitzung zur Geldpolitik das achte Ratstreffen des 25-köpfigen EZB-Rates. Auch ein Jahr nach Amtsantritt steht dabei nicht ihre angestrebte Reform der Zentralbank, sondern ein ausgewogener und glaubwürdiger Krisenkurs im Vordergrund. Lagarde hatte vergangene Woche gewarnt, dass die zweite Corona-Welle die Bewertung der wirtschaftlichen Erholung in der Eurozone beeinflusse und die herrschende Unsicherheit verstärke.

Weitere Meldungen

Bund weitet Hilfen für ausbildende Betriebe aus

Berlin - Die Bundesregierung weitet ihre Hilfen für kleine und mittlere Betriebe aus, die trotz Corona ausbilden. Das sagte Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) dem

Mehr
Bund: Novemberhilfen für Unternehmen nicht vor Januar ausgezahlt

Berlin - Die Auszahlung der staatlichen Überbrückungshilfen an die Wirtschaft verzögern sich bis in den Januar 2021. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine

Mehr
Grüne und Naturschützer legen Konflikt um Windkraft bei

Berlin - Nach jahrelangen Konflikten zwischen Naturschutz und Energiewende haben sich die Grünen und der Naturschutzbund Deutschland (Nabu) auf eine gemeinsame Position zur

Mehr

Top Meldungen

DB Cargo setzt auf Übernacht-Expresszüge

Mainz - DB-Cargo-Chefin Sigrid Nikutta will die Güterverkehrssparte der Deutschen Bahn zum wichtigsten Bahnlogistik-Unternehmen in Europa machen. "Der Kunde braucht künftig nur

Mehr
GroKo plant Spenden-Datenbank für gemeinnützige Organisationen

Berlin - Gemeinnützige, mildtätige oder kirchliche Stiftungen, Vereine und andere Organisationen, die Steuervorteile nutzen und Spendenquittungen ausstellen wollen, werden

Mehr
Erholung am US-Arbeitsmarkt verlangsamt sich spürbar

Die Erholung am US-Arbeitsmarkt in der Corona-Krise verlangsamt sich spürbar: Die Arbeitslosenquote ist im November nur noch leicht gesunken. Die Quote ging im Vergleich zum

Mehr