Politik

Biden: Trump hat Kampf gegen das Coronavirus aufgegeben

  • AFP - 26. Oktober 2020, 02:00 Uhr
Bild vergrößern: Biden: Trump hat Kampf gegen das Coronavirus aufgegeben
US-Präsidentschaftsbewerber Joe Biden
Bild: AFP

US-Präsidentschaftskandidat Biden hat Amtsinhaber Trump vorgeworfen, den Kampf gegen das Coronavirus aufgegeben zu haben. Der Präsident kapituliere vor der Pandemie und hoffe, 'dass das Virus einfach verschwindet, wenn er es ignoriert', erklärte Biden.

US-Präsidentschaftskandidat Joe Biden hat Amtsinhaber Donald Trump vorgeworfen, den Kampf gegen das Coronavirus aufgegeben zu haben. Der Präsident kapituliere vor der Pandemie und hoffe, "dass das Virus einfach verschwindet, wenn er es ignoriert", erklärte Biden am Sonntag. 

Der frühere Vizepräsident bezog sich auf Äußerungen von Trumps Stabschef Mark Meadows über die Corona-Strategie der Regierung. "Wir werden die Pandemie nicht kontrollieren", sagte Meadows im Fernsehsender CNN. Entscheidend sei vielmehr, dass ein Impfstoff und Medikamente gegen das Virus zum Einsatz kommen.

In den USA war am Samstag erneut ein Rekordwert bei den Corona-Neuinfektionen verzeichnet worden. Nach Angaben der Johns-Hopkins-Universität wurden binnen 24 Stunden fast 89.000 neue Ansteckungsfälle erfasst. Insgesamt 252.000 Infizierte starben bislang in den USA.

Weitere Meldungen

Johnson und von der Leyen beraten über Zukunft der Post-Brexit-Gespräche

Angesichts der festgefahrenen Verhandlungen über ein Handelsabkommen nach dem Brexit haben die EU und Großbritannien nun auf höchster Ebene nach einer Lösung gesucht.

Mehr
Hohe Corona-Zahlen verstärken Forderungen nach schärferen Regeln zum Jahresende

Angesichts weiter hoher Corona-Infektionszahlen werden Rufe aus der Politik nach schärferen Beschränkungen über Weihnachten und Silvester lauter. Bayerns Ministerpräsident Markus

Mehr
Gewaltsame Ausschreitungen bei Demonstration in Paris gegen Sicherheitsgesetz

Bei Protesten gegen soziale Ungerechtigkeit und gegen Polizeigewalt ist es am Samstag in Paris zu schweren Ausschreitungen gekommen. Demonstranten setzten in der französischen

Mehr

Top Meldungen

Bis zu 400 Millionen Euro Schaden für deutsche Skigebiete

München - In deutschen Skigebieten droht ein Schaden von 400 Millionen Euro, falls die Corona Beschränkungen den ganzen Winter anhalten sollten. Die deutschen Seilbahnen nehmen

Mehr
Novemberhilfen: Söder will Abschlagszahlungen bis 100.000 Euro

Berlin - Bayerns Regierungschef Markus Söder (CSU) fordert die Abschlagszahlungen der Novemberhilfen deutlich zu erhöhen. Beim Treffen von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und den

Mehr
USA starten neuen Anlauf gegen Nord Stream 2

Berlin - Die Berliner US-Botschaft hat die Bundesregierung aufgerufen, einen vorübergehenden Stopp der Bauarbeiten an der umstrittenen Ostseepipeline Nord Stream 2 zu erwirken.

Mehr