Politik

Tarifrunde Bund und Kommunen auf der Zielgeraden

  • AFP - 25. Oktober 2020, 10:53 Uhr
Bild vergrößern: Tarifrunde Bund und Kommunen auf der Zielgeraden
Tarifrunde für Bund und Kommunen auf der Zielgeraden
Bild: AFP

Die Tarifverhandlungen für die 2,3 Millionen Angestellten von Bund und Kommunen befinden sich auf der Zielgeraden. Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) sagte, er erwarte einen Abschluss im Laufe des Tages

Die Tarifverhandlungen für die 2,3 Millionen Angestellten von Bund und Kommunen befinden sich auf der Zielgeraden. Am späten Samstagabend hatten die Verhandlungsspitzen einen ersten Einigungsvorschlag vorgelegt, der in der Nacht von den Gremien der Gewerkschaften Verdi und Beamtenbund sowie von der Mitgliederversammlung der Vereinigung kommunaler Arbeitgeberverbände (VKA) beraten worden sei, sagte Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) am Sonntag am Rande der Tarifrunde in Potsdam. 

Details wurden bisher nicht bekannt. Voraussichtlich bis zum Mittag wollten die Verhandlungsspitzen der Tarifparteien die Nachbesserungsaufträge der Gremien in den Einigungsentwurf einarbeiten. Danach müssen sowohl die Bundestarifkommissionen der Gewerkschaften als auch die VKA-Mitgliederversammlung und der Bund dem Tarifwerk noch zustimmen.

Seehofer sagte, er denke, dass es im Laufe des Tages zu einer Einigung komme. "Wir haben einen einvernehmlichen Vorschlag zwischen Arbeitgebern und Gewerkschaften", betonte der Bundesinnenminister. "Ich gehe davon aus, dass wir das heute positiv abschließen können."

Weitere Meldungen

Weiterhin etwa 0,4 Prozent aller Schulen in Deutschland wegen Corona geschlossen

0,4 Prozent der deutschen Schulen sind zum Ende vergangener Woche wegen der Corona-Pandemie komplett geschlossen gewesen. Dies galt für 118 der bundesweit rund 28.800 Schulen, wie

Mehr
Kreml-Kritiker fordert Unterstützung für Belarussen im Kampf gegen Lukaschenko

Bei einer Anhörung im Europaparlament hat der russische Kreml-Kritiker Alexej Nawalny dazu aufgerufen, die Protestbewegung gegen den autoritär regierenden Staatschef Alexander

Mehr
Kanadisches Gericht kippt Verhängung mehrerer lebenslanger Haftstrafen ohne Bewährung

Ein Gericht in Kanada hat das Verhängen von mehreren aufeinanderfolgenden lebenslangen Haftstrafen ohne die Möglichkeit einer Bewährung für verfassungswidrig erklärt. Mit dieser

Mehr

Top Meldungen

Bundesrat billigt Verlängerung des Kurzarbeitergelds bis Ende 2021

Unternehmen und Beschäftigte können in der Corona-Krise auch weiterhin auf das Kurzarbeitergeld des Staates setzen. Der Bundesrat billigte am Freitag eine Verlängerung der

Mehr
Koalition einigt sich im Streit um Arbeitsbedingungen in Fleischindustrie

Die große Koalition hat sich im Streit um die Arbeitsbedingungen in der Fleischindustrie geeinigt. Die Regierungsfraktionen von CDU/CSU und SPD verständigten sich nach eigenen

Mehr
Weniger Firmengründungen

Wiesbaden - Von Januar bis September wurden in Deutschland rund 88.200 Betriebe gegründet, deren Rechtsform und Beschäftigtenzahl auf eine größere wirtschaftliche Bedeutung

Mehr