Wirtschaft

Wöchentliche Arbeitslosenmeldungen in den USA deutlich gesunken

  • AFP - 22. Oktober 2020, 14:55 Uhr
Bild vergrößern: Wöchentliche Arbeitslosenmeldungen in den USA deutlich gesunken
Arbeitsministerium in Washington
Bild: AFP

Die Zahl der wöchentlichen neuen Arbeitslosenmeldungen in den USA ist deutlicher gesunken als erwartet. In der vergangenen Woche meldeten sich 787.000 Menschen neu arbeitslos. Das waren 55.000 Erstmeldungen weniger als in der Vorwoche.

Die Zahl der wöchentlichen neuen Arbeitslosenmeldungen in den USA ist deutlicher gesunken als erwartet. In der vergangenen Woche meldeten sich 787.000 Menschen neu arbeitslos, wie das Arbeitsministerium in Washington am Donnerstag mitteilte. Das waren 55.000 Erstmeldungen weniger als in der Vorwoche.

Zugleich veröffentlichte das Arbeitsministerium überarbeitete Zahlen zu den Arbeitslosenmeldungen der Vorwoche. Diese lagen mit 842.000 deutlich niedriger als die zunächst angegeben 898.000 neuen Arbeitslosen. Das US-Arbeitsministerium überarbeitet regelmäßig seine zuvor gemachten Angaben zu den Erstmeldungen.

Die USA erholen sich langsam von der schweren Wirtschaftskrise in Folge der Corona-Pandemie. Zwar verlieren nach wie vor Woche für Woche hunderttausende Menschen ihren Job; zugleich wird in vielen Branchen wieder eingestellt. Die Arbeitslosenquote sinkt deswegen seit Monaten. Sie lag zuletzt bei 5,7 Prozent.

Weitere Meldungen

Bund weitet Hilfen für ausbildende Betriebe aus

Berlin - Die Bundesregierung weitet ihre Hilfen für kleine und mittlere Betriebe aus, die trotz Corona ausbilden. Das sagte Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) dem

Mehr
Bund: Novemberhilfen für Unternehmen nicht vor Januar ausgezahlt

Berlin - Die Auszahlung der staatlichen Überbrückungshilfen an die Wirtschaft verzögern sich bis in den Januar 2021. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine

Mehr
Grüne und Naturschützer legen Konflikt um Windkraft bei

Berlin - Nach jahrelangen Konflikten zwischen Naturschutz und Energiewende haben sich die Grünen und der Naturschutzbund Deutschland (Nabu) auf eine gemeinsame Position zur

Mehr

Top Meldungen

DB Cargo setzt auf Übernacht-Expresszüge

Mainz - DB-Cargo-Chefin Sigrid Nikutta will die Güterverkehrssparte der Deutschen Bahn zum wichtigsten Bahnlogistik-Unternehmen in Europa machen. "Der Kunde braucht künftig nur

Mehr
GroKo plant Spenden-Datenbank für gemeinnützige Organisationen

Berlin - Gemeinnützige, mildtätige oder kirchliche Stiftungen, Vereine und andere Organisationen, die Steuervorteile nutzen und Spendenquittungen ausstellen wollen, werden

Mehr
Erholung am US-Arbeitsmarkt verlangsamt sich spürbar

Die Erholung am US-Arbeitsmarkt in der Corona-Krise verlangsamt sich spürbar: Die Arbeitslosenquote ist im November nur noch leicht gesunken. Die Quote ging im Vergleich zum

Mehr