Brennpunkte

Internationale Geberkonferenz strebt weitere Hilfen für Sahel-Gebiet an

  • AFP - 20. Oktober 2020, 04:05 Uhr
Bild vergrößern: Internationale Geberkonferenz strebt weitere Hilfen für Sahel-Gebiet an
Soldat nach blutigen Angriffen im Juli in Mali
Bild: AFP

Auf Initiative Dänemarks, Deutschlands, der EU und der Vereinten Nationen findet am Dienstag eine virtuelle Geberkonferenz zur Unterstützung der Länder des Sahel-Gebiets statt. Seit Jahren wird die Region von Armut, militärischer Gewalt und Naturkatastrophen beherrscht.

Auf Initiative Dänemarks, Deutschlands, der EU und der Vereinten Nationen findet am Dienstag (14.30 Uhr) eine virtuelle Geberkonferenz zur Unterstützung der Länder des afrikanischen Sahel-Gebiets statt. Seit Jahren wird die Region von Armut, militärischer Gewalt und Naturkatastrophen beherrscht, das Auswärtige Amt spricht von "einer der schlimmsten humanitären Krisen weltweit". Mehr als 13 Millionen Menschen sind demnach inzwischen auf humanitäre Hilfe angewiesen.

Ziel der Konferenz (Pk. 16.00 Uhr) ist es, zusätzliche Gelder zu mobilisieren, um die Instabilität der betroffenen Staaten und den daraus resultierenden Migrationsdruck zu bekämpfen. Die Bundesregierung, die von Außenminister Heiko Maas (SPD) vertreten wird, sagte bereits eine "substanzielle" Erhöhung ihrer Mittel zu. Konkrete Zahlen wurden zunächst aber nicht genannt.

Weitere Meldungen

USA beenden von China finanzierte Austauschprogramme

Die Regierung des scheidenden US-Präsidenten Donald Trump hat fünf von China finanzierte Austauschprogramme beendet. Außenminister Mike Pompeo warf der Führung in Peking in einer

Mehr
Mindestens 16 Tote nach Busunglück in Brasilien

Bei einem Busunglück in Brasilien sind am Freitag mindestens 16 Menschen gestorben. Offenbar durch ein Versagen der Bremsen war das Fahrzeug von einer Brücke im Bundesstaat Minas

Mehr
Trump ordnet Abzug eines Großteils der US-Soldaten aus Somalia an

Der scheidende US-Präsident Trump hat wenige Wochen vor dem Ende seiner Amtszeit den Abzug der "Mehrheit" der US-Streitkräfte aus Somalia angeordnet. Der Abzug aus dem

Mehr

Top Meldungen

DB Cargo setzt auf Übernacht-Expresszüge

Mainz - DB-Cargo-Chefin Sigrid Nikutta will die Güterverkehrssparte der Deutschen Bahn zum wichtigsten Bahnlogistik-Unternehmen in Europa machen. "Der Kunde braucht künftig nur

Mehr
GroKo plant Spenden-Datenbank für gemeinnützige Organisationen

Berlin - Gemeinnützige, mildtätige oder kirchliche Stiftungen, Vereine und andere Organisationen, die Steuervorteile nutzen und Spendenquittungen ausstellen wollen, werden

Mehr
Erholung am US-Arbeitsmarkt verlangsamt sich spürbar

Die Erholung am US-Arbeitsmarkt in der Corona-Krise verlangsamt sich spürbar: Die Arbeitslosenquote ist im November nur noch leicht gesunken. Die Quote ging im Vergleich zum

Mehr