Brennpunkte

Integrationsbeauftragte sieht in Corona-Pandemie Belastungsprobe für Migranten

  • AFP - 19. Oktober 2020
Bild vergrößern: Integrationsbeauftragte sieht in Corona-Pandemie Belastungsprobe für Migranten
Afghanische Migranten in Berlin
Bild: AFP

Integrationsministerin Annette Widmann-Mauz (CDU) sieht die Corona-Krise gerade für Migranten und Geflüchtete als harte Belastungsprobe. Kanzlerin Angela Merkel berät am Montag mit rund 40 Migrantenverbänden über die Auswirkungen auf die Integration. 

Die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung, Annette Widmann-Mauz (CDU), sieht die Corona-Pandemie gerade für Migranten und Geflüchtete als harte Belastungsprobe. "Sie arbeiten oft in Branchen, die besonders mit den wirtschaftlichen Folgen der Pandemie zu kämpfen haben, wie Handel, Logistik oder dem Gastgewerbe", erklärte Widmann-Mauz vor dem am Montag stattfindenden 12. Integrationsgipfel. "Gleichzeitig sind wichtige Integrationsangebote ausgefallen oder können nur eingeschränkt stattfinden." 

Widmann-Mauz verwies auf die im Nationalen Aktionsplan Integration vorgesehene Digitaloffensive, die mit digitalen Integrationskursen, Sprachförderung und gezielter Beratung in sozialen Netzwerken vor allem Frauen beim Berufseinstieg und der Arbeitsmarktintegration unterstützen soll. Dazu gehöre auch die digitale Unterstützung für ein individuelles Integrationsmanagement in den Kommunen. "Denn wir dürfen trotz Corona bei der Integration keine Zeit verlieren."

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) will Montag mit rund 40 Migrantenverbänden über die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Integration beraten. 

Weitere Meldungen

Frankreich ruft höchste Terror-Warnstufe aus

Berlin - Nach der tödlichen Messerattacke in Nizza ist in Frankreich die höchste Terror-Warnstufe ausgerufen worden. Das teilte der französische Premierminister Jean Castex am

Mehr
Mindestens 21 Tote nach Erdrutschen in Vietnam

Bei vom Taifun "Molave" ausgelösten Erdrutschen in Vietnam sind mindestens 21 Menschen ums Leben gekommen. Dutzende weitere Menschen würden nach zwei Erdabgängen in der

Mehr
Gegner von Mietendeckel kassieren Schlappe in Karlsruhe

Karlsruhe - Das Bundesverfassungsgericht hat einen Eilantrag gegen den Berliner Mietendeckel abgelehnt. Für die Vermieter Berlins seien vorerst keine "existenzbedrohende Ausmaße"

Mehr

Top Meldungen

IAB: Neuer Teil-Lockdown könnte kurzfristig mehr als 100.000 Jobs kosten

Laut Experten der Bundesagentur für Arbeit (BA) könnten durch den neuen Teil-Lockdown in Deutschland zumindest kurzfristig über 100.000 Arbeitsplätze bedroht sein. Das teilte das

Mehr
Airbus schreibt erneut rote Zahlen

Der europäische Flugzeugbauer Airbus hat im dritten Quartal erneut einen herben Verlust verzeichnet - fühlt sich aber für den weiteren Verlauf der Corona-Krise gut gewappnet. Im

Mehr
EU-Geschäftsklimastimmung stagniert

Brüssel - Das Geschäftsklima in der EU hat sich nach Angaben aus Brüssel im Monat Oktober 2020 nicht verändert. Der Economic-Sentiment-Indicator (ESI) blieb EU-weit im zehnten

Mehr