Lifestyle

Wirtschaftsminister lädt zu Innenstadt-Gipfel

  • dts - 17. Oktober 2020, 14:35 Uhr
Bild vergrößern: Wirtschaftsminister lädt zu Innenstadt-Gipfel
Peter Altmaier
dts

.

Berlin - Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) will in der kommenden Woche eine Initiative zur Rettung des Einzelhandels in den Stadtzentren ergreifen. "Am Dienstag geht es mit einem Innenstadt-Gipfel im Ministerium los", sagte der CDU-Politiker der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung".

Und weiter: "Das ist der Auftakt für einen Prozess zur Belebung unserer Innenstädte." Die Geschäfte in den Innenstädten kämpften schon seit Jahren mit dem wachsenden Online-Handel, durch Corona habe sich das verschärft. "Für mich gehören diese Läden zu unserer gewachsenen Kultur", so Altmaier. Konkret will der Minister dem stationären Einzelhandel helfen, die Vorteile der Digitalisierung für sich selbst zu nutzen.

"Wir können die Digitalisierung nicht zurückdrehen. Aber wir können dafür sorgen, dass sie zum Verbündeten des Einzelhändlers wird", sagte Altmaier. So könnten die Kunden beispielsweise im Online-Shop über den Einzelhändler ihrer Wahl einkaufen und die Bestellung dann im Laden abholen, weil sie tagsüber nicht zu Hause seien und kein Paket in Empfang nehmen könnten. "Wenn dann auch noch die Logistik schneller oder regionaler ist als bei Amazon, wäre das ein zusätzlicher Vorteil."

Der Marktanteil des Onlinehandels war während des Lockdowns sprunghaft angestiegen. Seither hat sich das Wachstum etwas verlangsamt, betrug aber nach den Zahlen des Bundesverbands E-Commerce im dritten Quartal immer noch 13,3 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Die Onlineportale der stationären Händler konnten nur halb so viel zulegen. Auch die Kaufhausschließungen des Konzerns Galeria Karstadt Kaufhof setzen der Attraktivität vieler Innenstädte zu.

Weitere Meldungen

US-Raumsonde "Osiris-Rex" verliert durch Leck Gesteinsproben von Asteroid Bennu

Die US-Raumsonde "Osiris-Rex" verliert aufgrund eines Lecks einige der bereits gewonnenen Gesteins- und Staubproben vom Asteroiden Bennu. Die US-Weltraumbehörde Nasa teilte am

Mehr
Politiker halten Kontaktverbote an Heiligabend für möglich

Berlin - Politiker aus Bund und Ländern gehen davon aus, dass Familien bei immer weiter steigenden Infektionszahlen an Heiligabend nicht wie gewohnt zusammen feiern können. Das

Mehr
Stasi spionierte Flughafen Tegel aus

Berlin - Die DDR-Staatssicherheit hat den Flughafen Tegel im Kalten Krieg systematisch ausspioniert. Das berichtet die "BZ am Sonntag" unter Berufung auf die

Mehr

Top Meldungen

Vermögensungleichheit unter jungen Menschen besonders hoch

Berlin - Die Ungleichheit der Vermögen in Deutschland ist unter jungen Haushalten besonders hoch. Das berichtet die "Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung" unter Berufung auf

Mehr
Dehoga für Ausweitung und Verlängerung der Mehrwertsteuersenkung

Berlin - Der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband (Dehoga) fordert eine Ausweitung und Verlängerung der beschlossenen Mehrwertsteuersenkung. "Die Not in unseren Betrieben wird

Mehr
Außenhandelspräsident verlangt härtere Maßnahmen gegen Pandemie

Berlin - Der Präsident des Bundesverbandes Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen (BGA), Anton Börner, hat härtere Maßnahmen zur Corona-Bekämpfung gefordert. "Wir müssen unter

Mehr