Sport

UEFA: Robert Lewandowski ist Europas Fußballer des Jahres

  • dts - 1. Oktober 2020, 18:54 Uhr
Bild vergrößern: UEFA: Robert Lewandowski ist Europas Fußballer des Jahres
Robert Lewandowski (FC Bayern)
dts

.

Genf - Robert Lewandowski ist Europas Fußballer des Jahres. Der Stürmer des FC Bayern München wurde am Donnerstagabend von der UEFA ausgezeichnet.

Als Torschützenkönig in drei Wettbewerben - in der Bundesliga mit 34 Toren, in der Champions League mit 14 Toren und im DFB-Pokal mit sechs Toren - trug der polnische Nationalspieler entscheidend zu den Titelgewinnen der vergangenen Saison bei. Er setzte sich gegen seinen Teamkollegen Manuel Neuer und den belgischen Mittelfeldstar Kevin De Bruyne von Manchester City durch. Zudem wurde Bayern-Coach Hansi Flick zu Europas Trainer des Jahres gekürt. Mit dem Triple-Gewinn in seiner ersten Saison als Übungsleiter des deutschen Rekordmeisters übertraf er zahlreiche Erwartungen.


Weitere Meldungen

2. Bundesliga: Remis zwischen St. Pauli und Nürnberg

Hamburg - Im Montagsspiel der 2. Bundesliga haben sich St. Pauli und Nürnberg mit einem 2:2-Unentschieden getrennt. Vor 1.000 Zuschauern, die im Millerntor Platz nehmen durften,

Mehr
Vier gewinnt: Rast rast an DTM-Spitze


Der Titelkampf in der DTM bleibt dramatisch bis zum Schluss: Meister Rene Rast hat mit vier Siegen in Serie in Zolder vor dem Finale in Hockenheim (6. bis 8. November)

Mehr
Deutschland bewirbt sich um Frauen-Fußball-WM 2027

Frankfurt/Main - Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) bewirbt sich gemeinsam mit dem Belgischen (RBFA) und dem Niederländischen Fußball-Verband (KNVB) um die Ausrichtung der

Mehr

Top Meldungen

Top-Ökonom: Corona hat auch Deutschland schwer getroffen

Berlin - Der Wirtschaftsforscher Marcel Fratzscher hat dem Eindruck widersprochen, Deutschland sei bislang gut durch die Coronakrise gekommen. Natürlich könne man Deutschland mit

Mehr
Scholz: Wirecard-Gesetz bis zum Ende der Legislaturperiode

Berlin - Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) hat am Montag den Gesetzentwurf für schärfere Prüf- und Haftungsregeln in die Ressortabstimmung gegeben und alle Kollegen

Mehr
BDI: Coronakrise "noch lange nicht vorbei"

Berlin - Der Bundesverband der deutschen Industrie (BDI) hat die Bundesregierung davor gewarnt, sich in der Coronakrise "in falscher Sicherheit" zu wiegen. Neue Konjunkturzahlen

Mehr