Finanzen

DAX dreht ins Minus - Neuer Nadelstich für Bayer-Aktionäre

  • dts - 1. Oktober 2020, 17:39 Uhr
Bild vergrößern: DAX dreht ins Minus - Neuer Nadelstich für Bayer-Aktionäre
Frankfurter Wertpapierbörse
dts

.

Frankfurt/Main - Am Donnerstag hat der DAX nach zwischenzeitlichen Kursgewinnen am Ende doch ins Minus gedreht. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 12.730,77 Punkten berechnet, ein Abschlag in Höhe von 0,23 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss.

Dabei stachen Bayer-Aktien mit einem Minus von über zwölf Prozent kurz vor Handelsende besonders negativ hervor. Der Konzern hatte eine Umsatz- und Gewinnwarnung herausgegeben, Sparmaßnahmen angekündigt und einen Stellenabbau in Aussicht gestellt. Auf der Gewinner-Seite waren Infineon-Aktien, die bis kurz vor Handelsende über sieben Prozent zulegten, nachdem unter anderem Konkurrenten gute Zahlen präsentiert hatten. Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Donnerstagnachmittag etwas stärker.

Ein Euro kostete 1,1741 US-Dollar (+0,13 Prozent).

Weitere Meldungen

US-Börsen legen zu - Anleger warten auf Konjunkturpaket

New York - Die US-Börsen haben am Donnerstag zugelegt. Zu Handelsende in New York wurde der Dow mit 28.363,66 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 0,54 Prozent im Vergleich

Mehr
DAX lässt leicht nach - Delivery Hero hinten

Frankfurt/Main - Am Donnerstag hat der DAX leicht nachgelassen. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 12.543,06 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 0,12 Prozent im

Mehr
DAX am Mittag im Minus - Anleger hoffen auf Reebok-Verkauf

Frankfurt/Main - Die Börse in Frankfurt hat am Donnerstagmittag Kursverluste verzeichnet: Gegen 12:30 Uhr wurde der DAX mit rund 12.530 Punkten berechnet. Dies entspricht einem

Mehr

Top Meldungen

EU-Verbrauchervertrauen im September gestiegen

Brüssel - Das sogenannte "Verbrauchervertrauen" in der Europäischen Union ist im Monat September gestiegen. Der von der EU ermittelte Indikator CCI stieg in der Euro-Zone um 0,8

Mehr
Automobilverband verlangt Klarheit bei E-Auto-Förderung

Berlin - Das Durcheinander rund um die Kaufprämie für Elektroautos ruft den Verband der Automobilindustrie auf den Plan. "Komplizierte Verfahren bremsen den Hochlauf der

Mehr
Wöchentliche Arbeitslosenmeldungen in den USA deutlich gesunken

Die Zahl der wöchentlichen neuen Arbeitslosenmeldungen in den USA ist deutlicher gesunken als erwartet. In der vergangenen Woche meldeten sich 787.000 Menschen neu arbeitslos, wie

Mehr