Gesundheit

Legasthenie: Wenn Kinder auffällig werden

  • Ralf Loweg/mp - 21. September 2020, 11:09 Uhr
Bild vergrößern: Legasthenie: Wenn Kinder auffällig werden
mp Groß-Gerau - Erste Anzeichen, die auf eine Legasthenie hinweisen, sind früh zu sehen. Deutscher Verband der Ergotherapeuten e.V.

Eltern sollten immer ein wachsames Auge auf ihre Kinder haben. Vor allem, wenn es um die Gesundheit geht. Denn häufig schlummern Erkrankungen zunächst im Verborgenen.. Legasthenie gehört dazu.


Eltern sollten immer ein wachsames Auge auf ihre Kinder haben. Vor allem, wenn es um die Gesundheit geht. Denn häufig schlummern Erkrankungen zunächst im Verborgenen.. Legasthenie gehört dazu.

"Erste Anzeichen, die auf eine Legasthenie hinweisen, sind früh zu sehen", sagt Julia Buchmann, Ergotherapeutin im DVE (Deutscher Verband der Ergotherapeuten e.V.). In der Praxis verhält es sich jedoch so, dass Legasthenie meist erst spät erkannt wird, oft sogar nur deshalb, weil die Kinder durch ihr Verhalten auffallen.

Es sind viele Faktoren, die zur Entstehung einer Legasthenie führen. Auch familiäre Zusammenhänge sind deutlich: Kinder von Eltern mit einer Legasthenie entwickeln mit erhöhter Wahrscheinlichkeit ebenfalls eine Legasthenie. "Legasthenie hat nichts mit fehlender Intelligenz zu tun", sagt die Ergotherapeutin Julia Buchmann.

Hinweise gibt es oft in der Kita. Denn schon in diesem Alter haben die Kinder bestimmte Schwierigkeiten. Manche können sich Farben und Objekte schlecht merken, verwechseln sie oder können sie nicht benennen. Sich Liedtexte einzuprägen, fällt diesen Kindern ebenfalls oft schwer, und es ist häufig eine verzögerte Sprachentwicklung zu beobachten.

Wird an diesen Defiziten nicht gearbeitet, bekommen Kinder mit einer möglichen Legasthenie später in der Schule mit jedem Tag größere Probleme. All ihre Energie richtet sich beispielsweise beim Lesen so sehr auf das Lesen selbst, dass sie den Inhalt des Gelesenen weder er- noch zusammenfassen können.

Schulkinder mit einer Legasthenie haben tatsächlich ein enormes Störungsbewusstsein: Sie wissen sehr gut, dass sie nicht so schnell lesen und schreiben wie die anderen Kinder, Buchstaben verwechseln, sich Texte nicht so gut merken können oder gedanklich schnell abschweifen.

Weitere Meldungen

Ärzte entfernen Niere statt Milz - Junger Mann erhält 90.000 Euro Schadenersatz

Nach einer irrtümlichen Entnahme einer gesunden Niere bei einer Milzoperation erhält ein junger Mann aus Bremen laut einer Gerichtsentscheidung 90.000 Euro Schadenersatz sowie

Mehr
Von der Leyen rechnet im besten Fall ab April mit großen Mengen Corona-Impfstoff

EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen rechnet frühestens in einem halben Jahr mit größeren Mengen Impfstoff gegen das Coronavirus. "Im besten Fall" könnten "im April"

Mehr
Niedersachsen muss Transplantationsarzt mit fast 1,2 Millionen Euro entschädigen

Das Land Niedersachsen muss einen Arzt nach dessen Freispruch in einem Strafprozess um vermeintliche Manipulationen bei der Vergabe von Spenderorganen mit fast 1,2 Millionen Euro

Mehr

Top Meldungen

Schausteller fürchten bei Absage der Weihnachtsmärkte um Existenz

Berlin - Mit einem eindringlichen Appell haben sich die Schausteller an Politiker von Bund und Ländern gewandt, die Weihnachtsmärkte stattfinden zu lassen. "Die Volksfest-Saison

Mehr
Bericht: Bund und Länder einig über Schließung von Gastronomie

Berlin - Bund und Länder haben sich beim Corona-Gipfel offenbar auf eine Schließung der Gastronomie zur Eindämmung der Pandemie verständigt. Das berichten die Zeitungen der

Mehr
Metro-Chef kritisiert Regierungspläne zu Gastroschließungen

Berlin - Der Vorstandschef von Metro, Olaf Koch, hat die Pläne der Bundesregierung für bundesweite Schließungen der Gastrobranche kritisiert. Die Branche habe nach Schließungen

Mehr