Lifestyle

Plastik-Krone von Rapper Notorious B.I.G. für 600.000 Dollar versteigert

  • AFP - 17. September 2020, 04:08 Uhr
Bild vergrößern: Plastik-Krone von Rapper Notorious B.I.G. für 600.000 Dollar versteigert
Das berühmte Foto von Notorious B.I.G.
Bild: AFP

Barron Claiborne's iconic image 'Notorious B.I.G. Eine Plastik-Krone des verstorbenen US-Rappers Notorious B.I.G. ist in New York für fast 600.000 Dollar (500.000 Euro) versteigert worden. Der Hip-Hop-Star hatte die Krone während seines letzten Fotoshootings nur wenige Tage vor seiner Ermordung getragen.

Eine Plastik-Krone des verstorbenen US-Rappers Notorious B.I.G. ist in New York für fast 600.000 Dollar (500.000 Euro) versteigert worden. Damit wurde fast das Doppelte des geschätzten Wertes erzielt, wie das Auktionshaus Sotheby's am Mittwoch mitteilte. Der Hip-Hop-Star hatte die Krone während seines letzten Fotoshootings 1997 nur wenige Tage vor seiner Ermordung in Los Angeles getragen. 

Sie war bislang im Besitz des Fotografen Barron Claiborne, der das inzwischen berühmt gewordene Bild von Notorious B.I.G. geschossen hatte. Sean "Diddy" Combs, der damalige Inhaber von Notorious B.I.G.s Label, hatte anfangs Vorbehalte gegen das Accessoire: Er befürchtete, der Hip-Hop-Superstar könnte mit der Plastik-Krone eher wie der "Burger King" als wie der "King of New York" aussehen.

Auf der ersten Versteigerung des Auktionshauses Sotheby's, die ausschließlich Hip-Hop-Erinnerungsstücken gewidmet war, wurden außerdem 22 Liebesbriefe des Rappers Tupac Shakur für 75.600 Dollar verkauft, die er als Jugendlicher in Baltimore an seine Freundin Kathy Loy schrieb. Tupac wurde nur wenige Monate vor Notorious B.I.G. erschossen. Beide Morde sind bis heute ungeklärt. 

Notorious B.I.G., der als einer der besten Rapper aller Zeiten gilt und mit bürgerlichem Namen Christopher Wallace hieß, wurde 1997 in Los Angeles im Alter von 24 Jahren erschossen. Es wird vermutet, dass es sich um eine Fehde zwischen den Hip-Hop-Szenen an der West- und der Ostküste der USA handelte.

Weitere Meldungen

Tierschützer verscheuchen Wale wegen Militärübung aus Meeresbucht vor Schottland

Britische Tierschützer haben am Donnerstag drei Nördliche Entenwale aus einer Meeresbucht an der Westküste Schottlands verscheucht, um sie vor einem geplanten Militärmanöver zu

Mehr
Uneheliche Tochter von Belgiens Ex-König darf Prinzessinnen-Titel tragen

Die uneheliche Tochter von Belgiens Ex-König Albert II., Delphine Boël, darf nach einem gewonnen Rechtsstreit von nun an den Adelstitel Prinzessin führen. Zudem werde sie den

Mehr
Erstmals seit April konstant über 2.000 Neuinfektionen pro Tag

Berlin - Erstmals seit Ende April gibt es in Deutschland wieder konstant über 2.000 Corona-Neuinfektionen pro Tag. Das geht aus direkten Abfragen bei den 401 kreisfreien Städten

Mehr

Top Meldungen

Lufthansa weist Vorwurf des Lohndumpings bei neuer Touristik-Tochter zurück

Die Lufthansa wehrt sich gegen den Vorwurf, durch die Gründung ihrer neuen Ferienfluggesellschaft Ocean in der Corona-Krise Tariflöhne zu umgehen. Der Konzern habe schon vor der

Mehr
Erneut mehr als 800.000 neue Arbeitslosenmeldungen in den USA

In den USA haben inmitten der Corona-Krise erneut mehr als 800.000 Menschen ihren Job verloren. Wie das Arbeitsministerium in Washington am Donnerstag mitteilte, meldeten sich in

Mehr
EU-Kommission: Starker Euro belastet Wachstum

Brüssel - Der starke Euro könnte nach Einschätzung der EU-Kommission zur Belastung für den Aufschwung in der Eurozone werden. Eine weitere Aufwertung der europäischen

Mehr